01.03.2017

MuM hilft, BIM-Schulungsangebote zu qualifizieren

  • Mensch und Maschine ist beratender Partner in der Projektgruppe Weiterbildung von planen-bauen 4.0
Wessling, 1. März 2017 – Mensch und Maschine (MuM) wirkt im Arbeitskreis Weiterbildung der planen-bauen 4.0 mit. Ziel des Arbeitskreises ist es, bundesweit anerkannte Aus- und Weiterbildungen im Bereich Planen, Bauen und Betreiben abzustimmen und hierfür qualifizierte Anbieter zu akkreditieren.

Grundlage sind Schulungskonzepte, die derzeit bei VDI, buildingSMART, planen-bauen 4.0 und der DB AG entwickelt werden. Das gemeinsam getragene Anerkennungsverfahrens für qualifizierte Schulungsanbieter und Prüfabschlüsse soll im 2. Halbjahr 2017 an den Start gehen.

„Mit der Ausbildungsreihe BIM Ready hat MuM bewiesen, dass eine strukturierte Ausbildung für die in den BIM-Prozess involvierten Zielgruppen möglich ist“, sagt Rainer Sailer, MuM-Geschäftsführer für den Bereich Architektur und Bauwesen. „Wir freuen uns, unser Know-how einem breiten Nutzerkreis zugänglich zu machen und zu helfen, eine anerkannte Qualifizierungsstruktur zu schaffen, die national und international abgestimmt ist.“

Informationen zu Mensch und Maschine sowie zur Ausbildungsreihe BIM Ready gibt es auf www.bimready.de.
planen-bauen 4.0: Projektbeirat-Weiterbildung
.................................................................................................................................................................................................
 
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Im Falle einer Veröffentlichung freuen wir uns über einen Beleg.


Pressekontakt
Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Argelsrieder Feld 5
D-82234 Wessling
E-Mail presse@mum.de

Über MuM
Die Mensch und Maschine Software SE (MuM) ist einer der führenden europäischen Anbieter von Computer Aided Design / Manufacturing (CAD/CAM), Product Data Management (PDM) und Building Information Management (BIM) mit Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Italien, England, Polen, Rumänien, Spanien, USA, Brasilien, Japan und dem asiatisch-pazifischen Raum. Das MuM-Angebotsspektrum ist breit gefächert und umfasst CAD/CAM/PDM/BIM-Lösungen in verschiedenen Preis- / Leistungs-Klassen für die wichtigsten Branchen (z.B. Maschinenbau, Elektrotechnik, Architektur, Infrastruktur). Die 1984 gegründete Firma hat ihren Hauptsitz in Wessling bei München. Im Jahr 2015 wurde mit 731 Mitarbeitern ein Konzernumsatz von gut 160 Mio Euro erzielt. Die MuM-Aktie ist in Frankfurt (Entry Standard) und München (m:access) notiert.