Das Multitalent für Ihren Konstruktionsalltag

von Tobias Wiesendanger | Donnerstag, 16. Juli 2020

Alltägliche Aufgaben, die eigentlich schnell und einfach zu lösen sein sollten, dauern zu lange. Funktionen, die Sie immer wieder benötigen, kennt Inventor nicht. Geht es Ihnen ähnlich? Dann könnte das Multitool etwas für Sie sein.

Oft hören wir immer wieder dieselben Anforderungen von unseren Kunden. Genau da wollen wir Hilfe leisten. Anstatt für jeden Kunden eine individuelle und damit teure Lösung zu entwickeln, vereinen wir oft gewünschte Ideen seit mehreren Jahren in unserem Multitool. 

Hunderte Kunden sparen täglich Zeit mit einer der inzwischen über 40 Funktionen. Jedes Jahr werden bestehende Funktionen verbessert und neue hinzugefügt.

Es fehlt noch etwas? Gerne nehmen wir auch Ihre Ideen entgegen. Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail, oder nutzen Sie unten unser Kommentarfeld.

MuM Multitool Infos und Überblick

Hier finden Sie alle Infos zum Multitool und die Möglichkeit, eine Testversion anzufordern, die Sie 30 Tage ohne Einschränkungen nutzen können. 

Wenn Sie das Multitool bereits benutzen, interessiert Sie bestimmt, was sich in der neuen Version getan hat. Sehen Sie hier ...

Das ist neu im Multitool 2021

In der Version 2021 lag der Fokus stark auf dem Verbessern und Erweitern von bestehenden Funktionen. So wurden beispielsweise in der Funktion "Stückliste exportieren" lang ersehnte Features hinzugefügt.

Neue Funktionen ... 

Zeichnungsblatt kopieren

Mit dieser Funktion lässt sich das Blatt der Zeichnung einfach und schnell kopieren. Dabei wird alles, was auf dem bestehenden Blatt vorhanden ist, mitkopiert. Alle Ansichten, Bemaßungen, Symbole, Stücklisten und vieles mehr erscheinen auch auf dem kopierten Blatt.

Verbessertes Platzieren

Dieser Befehl unterstützt Sie beim Platzieren von Normteilen, wie Schrauben, Scheiben, Stiften und anderem. 

Durch Auswahl einer Kreiskante und anschließend einer Bohrung, wird mit wenigen Klicks eine Kopie des Normteils platziert. Durch die Auswahl einer Fläche kann das Normteil auch in jede weitere Bohrung gleicher Größe platziert werden.

Verbesserte Funktionen

Stückliste

Benutzerdefinierte Properties

Die Stücklistenfunktion wurde nach vielfachem Wunsch ergänzt. Das wird Sie sicher freuen: Benutzerdefinierte Properties werden nun vollständig unterstützt. 

Nach Eingabe des Namens wird in jedem Bauteil/Baugruppe danach gesucht, und falls ein Wert vorhanden ist, wird dieser an der gewünschten Position im Excel eingefügt.

Unterstützung für textbasierte Positionen

Neu kann auch ein Export erfolgen, wenn die Positionsnummern nicht aus Zahlen bestehen, sondern beispielsweise A, B, C lauten.

Miniaturansicht

Es ist neu möglich, auch die Miniaturansicht in eine Spalte zu exportieren.

Template-Formate

Neu werden die Formate .xls, .xlsx und .xlsm unterstützt als Vorlage.

Zuweisen der Spalten

Die Spalten müssen neu nicht mehr aufeinanderfolgen. Es kann beispielsweise ein Abstand vorgesehen werden.

Schnelleinfügen (diverse Anpassungen)

Der Befehl zeigt neu eine Vorschau im Dialog an. Ebenfalls ist das Beenden mittels der ESC-Taste möglich.

Screenshot (Zwischenablage)

Der Befehl hat eine neue Option bekommen. Das Bild kann direkt in die Zwischenablage kopiert werden. Damit ist beispielsweise ein schnelleres Dokumentieren möglich.

Passungs- und Prüfmaßtabelle (Aktualisierung)

Diese beiden Tabellen verhalten sich nun gleich. Beide werden beim Speichern automatisch aktualisiert. Ebenfalls ist bei beiden eine manuelle Aktualisierung möglich.

Dialogdesign vereinheitlicht

Viele Dialoge kommen nun in einem einheitlicheren Design daher. Weitere Verbesserungen sind geplant.

Bugfixes

  • Diverse Darstellungsfehler bei der Verwendung von hohen Auflösungen
  • 3D PDF Pfad wird neu angefordert, wenn in Settings alte Version gesetzt ist
  • Fehlermeldung, wenn Excel nicht installiert ist
  • Diverse Bugs in der Funktion Stückliste exportieren
  • Neuladen-Einstellungen im Abwickeln-Befehl

Ein Kommentar

Paolo Angioini am Freitag, 17. Juli 2020 13:55

Danke Tobias, bereits der Titel deines Betrages trifft den Nagel auf den Kopf! Hunderte Lizenzen sind bereits bei unseren Kunden und leisten Tag für Tag einen aktiven Beitrag, damit man die Kräfte da investieren kann wo diese am meisten gebraucht werden, um Mehrwert zu schaffen. Obschon die sehr gute Preis-Leistung Bände spricht, halten sich einige zurück. Eine voll funktionsfähige 30 Tage Demoversion ist wohl die beste Medizin dagegen. Zertifiziert und freigegeben von Autodesk. #verblüffedeinenchef :-)

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen. Sie haben noch keine Zugangsdaten? Dann registrieren Sie sich bitte hier.

Es wurden keine ähnlichen Posts gefunden. Zur Übersicht.