Best Practice eXs: Layout Assistent

von Stefan Schweitzer | Montag, 13. Juni 2022

Schaltschränke können in eXs voll parametrisch konstruiert werden – das reduziert die Varianten auf die nötigsten Modelle und erlaubt dem Anwender flexibel Schaltschränke nach den eigenen Anforderungen schnell zu erstellen.

Die mechanischen Bauteile wie z.B. die Kanäle und Hutschienen werden in der Stückliste aufgeführt. Die elektrischen Bauteile sind intelligent mit den Schaltplänen, der Stückliste und der Ansicht im Produktbaum verknüpft – das spart Zeit beim Suchen und stellt sicher, dass Änderungen überall aktualisiert werden. Zum Abschluss kann noch die benötigte Kühlleistung für den Schaltschrank berechnet werden.
 
🟠 Konstruktion von parametrischen Schaltschränken mit Kanälen & Hutschienen
🟠 Mechanische Komponenten ergänzen die elektrischen in der Stückliste
🟠 Komfortables Platzieren von Bauteilen in den Schaltschrank
🟠 Intelligente Navigation im Projekt
🟠 Berechnung der erforderlichen Kühlleistung & des Volumenstroms, anlehnend an DIN EN 61439 / VDE 0660-IEC
 
eXs verknüpft gekonnt das Elektro-Engineering dank es enthaltenen AutoCAD-Kerns mit der mechanischer Konstruktion.  


➡️ Mehr Infos unter www.exs-cae.com.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen. Sie haben noch keine Zugangsdaten? Dann registrieren Sie sich bitte hier.

Ähnliche Beiträge
Von Stefan Schweitzer | 08.11.2022
Von Stefan Schweitzer | 26.07.2022
Von Stefan Schweitzer | 16.05.2022
Von Stefan Schweitzer | 07.06.2021