Reif für die Digitalisierung – BIM Ready online und hybrid

von Alfred Neudecker | Donnerstag, 10. Juni 2021

Die vergangenen Monate haben auch in der Baubranche einen Digitalisierungsschub ausgelöst. Wer aber Bauprozesse digitalisieren möchte, muss zunächst einmal wissen, wie das geht. Deshalb hat es auch bei MuM einen Schub gegeben: Die bewährte Ausbildung BIM Ready enthält jetzt online Präsenzkurse, e-Learningkurse, digitale Lernbegleiter und „hybride“ Angebote. Der Zeitpunkt zum Einstieg war nie besser als jetzt.

Natürlich werden weiterhin Menschen unsere Häuser und Fabriken bauen. Doch von Tag zu Tag wächst der Beitrag von Computern, damit Gebäude schneller und besser geplant, reibungsloser gebaut, nachhaltiger ausgestattet und nutzerfreundlicher betrieben werden können. Doch Digitalisierung passiert nicht von allein. Unternehmen sind gefordert, Strategien zu erarbeiten und umzusetzen, die diese Entwicklung möglich machen.


Für erfolgreiche Strategieentwicklung und deren Umsetzung brauchen Unternehmen Wissen und Kompetenzen. BIM Ready, das Ausbildungsprogramm von MuM, begleitet Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Funktionen auf diesem Weg. Und auch BIM Ready ist digitaler geworden. Denn wie sollten wir Wissen und Können vermitteln, ohne die Techniken selbst zu beherrschen?


Schon im April 2020 sind unsere ersten OPS – die online Präsenzseminare – an den Start gegangen. OPS ermöglichen, Inhalte in einem virtuellen Seminar zu erarbeiten, live begleitet von kompetenten Dozentinnen und Dozenten.


Dank der hervorragenden technischen und didaktischen Voraussetzungen hat sich die neue Art des Lernens schnell bewährt. Die Teilnehmenden sparen nicht nur Reisekosten und Reisezeit. Ein 1:1-Gespräch mit der Dozentin zwischendurch ist ohne jede Störung von außen möglich; neu erworbenes Wissen lässt sich sofort umsetzen und intern weitergeben. Die neuen, an das Lernen im virtuellen Raum angepassten Unterlagen begleiten BIM-Konstrukteure und BIM-Koordinatoren auf ihrem digitalen Weg.


Weil wir aber wissen, dass der Mensch ein soziales Wesen ist und dass der Austausch „von Angesicht zu Angesicht“ den Lernerfolg verbessert, haben wir das hybride Ausbildungskonzept entwickelt. Die Kombination aus OPS, reinem e-Learning und live Seminaren bringt das Beste aus allen Welten zusammen und begeistert Teilnehmerinnen und Teilnehmer seit den ersten Schulungen. Auf dem Weg zur erfolgreichen Digitalisierung im Bauwesen ist das digitale Lernen mit BIM Ready ein kluger Schritt.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen. Sie haben noch keine Zugangsdaten? Dann registrieren Sie sich bitte hier.

Von Hubert Schreiner | 10.02.2021
Von Alfred Neudecker | 18.11.2020