Autodesk Simulation

Lösungen für Berechnung und Simulation

 
Ein digitales 3D-Modell ist das vollständige Abbild eines neu zu entwickelten Produkts. Das 3D-Modell ist sozusagen ein virtueller Prototyp, der im Rechner wie ein reelles Objekt behandelt werden kann. Bereits in frühen Projektstadien können Sie anhand des virtuellen 3D-Prototyps die Funktionalität Ihrer Konstruktion testen und simulieren. Konstruktionsentscheidungen sind somit fundiert belegbar und lassen sich zuverlässig überprüfen. Auf diese Weise entwickeln Sie hochwertigere Produkte mit geringeren Herstellungskosten und einer rascheren Marktreife. Die Vorteile: Es müssen weniger reelle Prototypen gebaut werden, und kostspielige Änderungen in der Fertigung werden vermieden.
 
Ihr Weg zu besseren Konstruktionsentscheidungen
 
Viele Ideen sind in der Vergangenheit nicht weiter verfolgt worden, weil physikalische Probleme die Fertigung anscheinend unmöglich machten. Diese Zeiten sind vorbei: Moderne Software für Analyse und Simulation ermöglicht Digital Prototyping und damit präzise Voraussagen über das Verhalten komplexer Produkte. Sie können schon in frühen Phasen des Konstruktions- und Entwicklungsprozesses Produktvarianten am Rechner durchspielen und mechanische und statische Analysen sowie Strömungs- und Wärmeberechnungen durchführen. Auch das Verhalten von Verbundstoffen und der Ablauf von Spritzgussverfahren lassen sich simulieren.

Ihre Vorteile

Sicherheit erhöhen
  • Sie können akkurater voraussagen, wie sich Ihre Produkte unter bestimmten Bedingungen verhalten werden
  • Sie verbessern die Produktqualität schon während der Planung
  • Ihre Kunden – und Ihre Mitarbeiter – haben mehr Vertrauen in Ihre Neuentwicklungen
Kosten senken
  • Sie benötigen weniger oder gar keine Muster oder Prototypen
Entwicklungszeit verkürzen
  • Schon vor der Fertigung können Sie die Leistung Ihres Produkts voraussagen und bei Bedarf optimieren
  • Sie ermitteln früh, wie sich Änderungen bei Material, Geometrie oder Anschnitt auf die Fertigung Ihrer Duro- und Thermoplaste auswirken