Autodesk Moldflow: Simulieren und analysieren Sie den Spritzgießprozess

Autodesk Moldflow

Spritzgießvorgänge analysieren, simulieren und auswerten

Analysieren Sie den Spritzgießprozess und optimieren Sie anhand der Ergebnisse die Konstruktion von Kunststoffteilen und Spritzgießformen. Produktionsfehler können mit dieser Simulationssoftware frühzeitig gefunden und vermieden werden. Die Anfertigung kostspieliger Prototypen wird minimiert. Dadurch lassen sich Kosten einsparen und zudem neue Produkte schneller auf den Markt zu bringen.
Die Simulationsmöglichkeiten der Lösungsreihen Autodesk Moldflow Adviser und Autodesk Moldflow Insight ermöglichen exakte Ergebnisinterpretationen. Sie zeigen auf, wie sich Änderungen von Wandstärke, Angussposition, Material und Geometrie auf die Produktion auswirken.
 
Zudem unterstützt Moldflow Insight die Duroplastverarbeitung mit zahlreichen Sonderverfahren wie beispielsweise das Spritzprägen. Autodesk Moldflow besitzt eine integrierte Werkstoffdatenbank mit Werkstoff-Parametern für über 10.000 unterschiedliche Kunststoffe. Anhand der Werkstoffdaten kann die Befüllung der Kavität sehr detailliert simuliert und untersucht werden. Kritische Stellen, wie Lufteinschlüsse oder unerwünschte Bindenähte werden sicher erkannt. Der Konstrukteur erhält vom System Änderungsvorschläge und kann seine Konstruktion optimal modifizieren.
 
Die Autodesk Moldflow-Familie besteht aus den beiden Produktreihen Moldflow Adviser und Moldflow Insight.
 
 
  • Visualisierung von Defekten
  • Die Analyse des Angussgleichgewichts hilft dem Anwender bei der Dimensionierung von Mehrkavitätenangüssen für gleichmäßigen Druck und Füllzeit.
  • Simulation des Aufschäumens von thermoplastischen und duroplastischen Materialien
  • Einbindung von gesteuerten und sequentiellen Nadelverschlüssen in Simulationen, zusammen mit Heißkanal-Layouts.
  • Visualisierung von Qualitätsproblemen bei Teilen, um Ursachen für Verzug zu identifizieren und Schrumpfungsausgleichsfaktoren anzuwenden.
  • Nutzen Sie automatisierte Versuchsplanung und parametrische Analysen, um den besten Prozess und das beste Design zu finden.
  • Führen Sie eine Kühlmittelflussanalyse durch, um die Eigenschaften des Kühlmittels zu überprüfen, während es von der Pumpe zum Werkzeug fließt.
Neben Autodesk Moldflow gibt es noch weitere, passgenaue Simulationslösungen:
 
  • Autodesk Netfabb
    Die Software für additive Fertigung und Konstruktion. Überprüfen und optimieren Sie Ihre additiven Arbeitsabläufe.