Additive Fertigung mit Autodesk Netfabb

Die Komplettlösung für Ihre 3D-Druck Aufgaben

Netfabb Logo
Autodesk Netfabb wurde speziell für Fertigungsunternehmen entwickelt. Die Software enthält leistungsstarke Funktionen zur 3D-Druckvorbereitung sowie Werkzeuge zur Optimierung Ihrer Konstruktionen für die additive Fertigung, zur Simulation von Lasersinterprozessen und zur Planung der CNC-Nachbearbeitung. So sparen Sie Kosten, erhöhen den Durchsatz und optimieren die Eigenschaften Ihrer Bauteile.

Funktionen von Netfabb:

Bearbeiten von Modellen für die Produktion
Bereiten Sie Modelle für die Fertigung vor, indem Sie Wandstärken anpassen, raue Flächen glätten, uvm.
Optimierung von Gittern und Flächen
Erstellen Sie Leichtbauteile mit genau den passenden Eigenschaften für Ihr spezifisches Anwendungsgebiet.
Simulation des Metallsinterverfahrens
Prognostizieren Sie die Verformung gesinterter Metallbauteile, um den Ausschuss zu reduzieren.

10 gute Gründe für den Umstieg auf Netfabb

    1. alle Tools von der 3D-Modellierung bis zum 3D-Druck
    2. direkter CAD-Import und Dateikonvertierung
    3. automatische Behebung von Modellfehlern
    4. Bearbeitungswerkzeuge, mit denen die Eignung von Modellen für den 3D-Druck sichergestellt wird
    5. Simulation des Druckvorgangs zur Überprüfung der Druckdaten
    6. Erstellung von Stützstrukturen für SLM-, EBM-, SLA-, DLP- und FDM-Verfahren
    7. Erstellung von Schichtdaten und Übertragung an 3D-Druckmaschinen
    8. Gestaltung von Produkteigenschaften wie Steifigkeit usw. über Gitterstrukturen
    9. automatisches Packen zur optimalen Anordnung der Bauteile im Bauraum
    10. direkte Maschinenschnittstellen zur optimalen Nutzung der Hardware

Netfabb gibt es in verschiedenen Ausbaustufen:

Netfabb Standard
Bereiten Sie Modelle schnell für die additive Fertigung und den 3D-Druck vor.
Netfabb Premium
Modellieren Sie endkonturnahe Formen für die CNC-Nachbearbeitung, erstellen Sie ausgereifte Stützstrukturen und ordnen Sie die Bauteile automatisch im Bauraum an.
Netfabb Ultimate
Optimieren Sie Ihre Konstruktionen mithilfe hochmoderner Tools für die Gitter- und Topologieoptimierung.
 

Add-On Netfabb Local Simulation

Als Add-on zu Netfabb Premium oder Ultimate stellt Local Simulation als einzige Lösung am Markt den thermischen Prozess beim Sintern dar. Die Fehlerprognose für Stützstrukturen hilft Ihnen beim Entwurf und der Optimierung der Stützstrukturen. Die ROI ist also eindeutig, wer pro Jahr mehr als 2-3 Teile für den Mülleimer gedruckt hat, weiß wo Kosten gespart werden können und lässt sich die Probleme per Simulation lösen.
 
  • Autodesk Netfabb | Grundlagen der additiven Fertigung | 2-tägig

    Bereits 44% der kleineren und mittleren Unternehmen Europas haben in 3D-Druck investiert. Die praxisorientierte Ausbildung AR Ready vermittelt grundlegende Konzepte, Vorteile und Vorgehensweisen des Additive Manufacturing (AR). Sie erfahren, wie Sie schnell von einem CAD-Modell zum erfolgreich 3D gedruckten Teil kommen und dadurch deutlich innovativer werden können.

    In zwei Tagen lernen Sie die additive Fertigung auf Basis von Netfabb Standard kennen, welches für Produktionsumgebungen entwickelt wurde und effiziente Funktionen zur Build-Vorbereitung sowie Tools zur Optimierung Ihres Druckprozesses bietet. Das Ziel: Kosten senken, Effizienz steigern und die Teileperformance verbessern.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk-Administrator | Installation, Verwaltung, Administration | 1-tägig

    Das Seminar Autodesk-Administration ist für jeden geeignet, der Autodesk-Lizenzen verwalten und Autodesk-Software installieren soll. Lernen Sie, wo Sie Ihre Lizenzen verwalten, Software und Updates downloaden und wie Sie die entsprechenden Lösungen effizient installieren und auf mehreren Rechnern verteilen.

    Details & Anmeldung

  • MuM Additive Ready | neue Geschäftsbereiche mit 3D-Druck | 1-tägig

    3D-Druck und Generatives Design als Schlüssel zum Erfolg

    Sie erlangen ein umfangreiches Wissen über den innovativen Themenbereich. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie Ihre Kosten
    senken und die Effizienz in Ihrem Unternehmen durch den Einsatz von Generativem Design und 3D-Druck steigern können.

    Sie erfahren, wie Sie die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Einführung der additiven Fertigung etablieren. Dazu gehören auch Themen
    wie die Erstellung der Projektanforderungen, die Kommunikation und Festlegung von Verantwortlichkeiten.

    Anhand von wegweisenden Referenzen in der additiven Fertigung entkräften wir Vorurteile und Bedenken. Sie lernen Umsetzungsparameter, wichtige
    Technologien, Standards und Arbeitsweisen kennen. So erhalten Sie ein tiefgreifendes Verständnis der notwendigen Prozesse bei der Einführung.
    Das umfasst - neben den eigentlichen Technologien - auch Ressourcen, Schulung und Dokumentation.

    Was Sie mitnehmen

    Sie verstehen die Trends und die strategische Bedeutung der additiven Fertigung und profitieren von der wertvollen langjährigen Erfahrung unseres industrieerfahrenen Experten aus erster Hand. Der Kurs beleuchtet die strategischen, betrieblichen und vor allem die technischen Anforderungen, Sichtweisen und Aspekte für eine erfolgreiche Abwicklung von 3D-Druck-Projekten. In diesem Seminar hat die Interaktion zwischen dem Seminarleiter und den Teilnehmern eine hohe Priorität.

    Der Referent

    Harald Schmid, Geschäftsführer der Gramm UG in Regensburg, ist studierter Mathematiker. Seine Berufung fand er in der additiven Fertigung, in der er seit
    vielen Jahren praktische Erfahrung aufweisen kann.

    Gramm UG beschäftigt sich mit der erfolgreichen 3D-Druck-Implementierung bei innovativen Unternehmen und bietet Fertigkeiten auf 'Senior Expert Level'
    für alles rund um CAD, CAM, Prozesse, Drucktechnologien (FDEM, SLS, LM und EBM) und die damit verbundenen Management-Aufgaben.

    Die Teilnehmer seiner Trainings und Beratungstätigkeiten beschreiben Herrn Schmid als passioniert, professionell und kompetent.

     

    Details & Anmeldung

Netfabb