Optimierung + Innovation = Wachstum

Industrie und Maschinenbau

Ihre Innovationskraft: unsere Motivation

Die Begriffe Digitale Transformation, Industrie 4.0, Digitaler Zwilling und Generatives Design sind in aller Munde. Hohe Rechenleistungen, Cloud-Lösungen und der umfassende Einsatz von Software machen die Digitalisierung in fast jedem Lebensbereich möglich.

Die Märkte sind in Bewegung

Der Kunde von morgen verlangt individualisierte Ausprägungen von Maschinen und Anlagen, erwartet Erlebnisse statt Produktkataloge, möchte Angebote sofort, vergleicht sie global und fordert dabei höchste Qualität. Das zu schaffen erfordert Agilität und Innovation. Was bedeutet das konkret?
 
  • Produktkonfiguratoren verkürzen Angebotszeiten um bis zu 80% und schaffen „Losgröße 1“
  • PDM/PLM erfasst und standardisiert Arbeitsabläufe, schafft Auswertbarkeit
  • CAM und additive Verfahren flexibilisieren die Fertigung
  • Virtuelle Realität schafft neue Kundenerfahrungen
  • Generatives Design bietet ungeahnte Gestaltungsmöglichkeiten
 
Ist Ihr Unternehmen auf volatile Märkte, auf veränderte Kundenwünsche, auf wechselnde Nachfrage – kurz: auf die Zukunft der Fertigungsindustrie vorbereitet?

Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen. Wir unterstützen Sie bei der Optimierung Ihrer Prozesse rund um Produktentwicklung und Fertigung und helfen Ihnen, neue Technologien zu bewerten und in Ihr Unternehmen zu integrieren.
 

Gratis-Online-Check

Ist Ihr Unternehmen für die Zukunft in der Fertigungsindustrie bereit?

Einfach Online-Fragebogen ausfüllen und absenden. Sie werden auf die Autodesk-Website weitergeleitet. Der Abschlussbericht zeigt Ihnen, ob Ihr Unternehmen für die Zukunft der Fertigungsindustrie bereit ist.
 
Bitte beachten: Sie werden auf die Autodesk-Website weitergeleitet.

Berichte aus der Praxis

Kundenreferenz Conceptlaser
Die Entwicklungsabteilung der Concept Laser GmbH nutzt Software von Autodesk und MuM für ihre digitale Prozesskette
Kundenreferenz Separ Filter
Variantenkonfigurator customX beschleunigt bei Willibrord Lösing Filterproduktion GmbH die Entwicklung von Dieselfiltern.
Kundenreferenz Tigges GmbH
Bei der Maschinenbau Tigges GmbH hilft eine MuM-Lösung auf Basis von Autodesk Vault, Konstruktionsdaten sicher zu verwalten.

Video

Roboter-Programmierung mittels CAD
Industrie 4.0 in der Praxis - bei RHI Magnesita, dem Weltmarktführer im Feuerfestbereich