DB BIM-Messe: Gemeinsam zum Ziel - Ein Rückblick

Unter dem Motto: „Gemeinsam zum Ziel“ fand die von MuM organisierte Messe in der Bolle Meierei, Berlin Alt-Moabit statt. Das denkmalgeschützte Gebäude aus der Industrie-Ära um anno 1890 bildete auch 2021 wieder den außergewöhnlich schönen Rahmen für die dritte BIM-Messe der Deutschen Bahn.

Jens Bergmann, Vorstand Infrastrukturplanung und -projekte (I.NI) und Dr. Jan Tulke, Geschäftsführer der planen-bauen 4.0 GmbH, berichteten über ihre Erfahrungen und die zukünftige Ausrichtung bei Building Information Modeling (BIM).
Zeitgleich zum Messebetrieb gab es am Nachmittag die Möglichkeit, an unterschiedlichen Fachvorträgen der DB VR I (Vorstandsressort Infrastruktur) Gesellschaften teilzunehmen. 

Aufzeichnungen der Vorträge

Foto-Impressionen

Wir bedanken uns bei unseren Ausstellern: 

20 Unternehmen aus den Bereichen Bau, Planung, Beratung und Software inklusive
die 6 VR I Gesellschaften: DB Bahnbaugruppe | DB E&C | DB Energie | DB Netz | DB S&S | DB Systel