DESITE BIM-Produktfamilie

3D-Modelle visualisieren, analysieren, auswerten, erweitern und prüfen

DESITE setzt BIM praxisgerecht um. Mit dem Ziel, Informationen zum Bauwerk möglichst vielen Beteiligten zur Verfügung zu stellen und an möglichst vielen Stellen wiederzuverwenden. Alle Nutzergruppen haben direkten, einfachen Zugriff auf die individuell wichtigen Sichten und Informationen im Modell. Es gibt Sichten auf das CAD-Modell und auf die enthaltenen Attribute, auf Vorgänge in einem Terminplan, oder Sie verbinden die Objekte des Modells mit externen Daten und Dokumenten. Mit flexiblen und einfach zu bedienenden Filtern erhalten Sie die Informationen, die Sie brauchen. Jederzeit.
 

Software für BIM-Management
 

Mit DESITE md können Sie ein 3D-Bauwerksmodell interaktiv visualisieren, analysieren, auswerten, erweitern und prüfen.
Mit DESITE md erstellen Sie ein Koordinationsmodell, das die Fachmodelle eines Projekts enthält und diese miteinander verknüpft. Sie können Ansichtspunkte austauschen und Animationen erstellen. Sie visualisieren den Baufortschritt in einer 4D-Simulation, berechnen Bauzeitenpläne aus dem 3D-Modell und ermitteln Mengen auf Grundlage des 3D-Modells. Verknüpfen Sie beliebige Dokumente mit dem 3D-Modell und managen Sie die Informationen des Bauwerks.
 

Software für BIM-Management, Modellprüfung und Kollisionskontrolle

Mit DESITE md pro stellen Sie die Qualität Ihrer Modelle sicher - einfach und flexibel.
DESITE md pro enthält zusätzlich die Module "Modellprüfung" und "Kollisionskontrolle". Mit dem Modul 'Modellprüfung' überprüfen Sie mit eigenen Regeln, ob Ihre Modelle korrekt und vollständig modelliert sind. Die Kollisionsprüfung stellt Kollisionen zwischen den Gewerken fest. Bevor diese in der Bauausführung den Bauablauf stören.

Ihre 3D-Modelle auf der Baustelle

Visualisieren und analysieren Sie Ihr Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an.
DESITE custom setzt BIM praxisgerecht um. Mit dem Ziel, Informationen zum Bauwerk möglichst vielen Beteiligten zur Verfügung zu stellen. Alle Nutzergruppen haben direkten, einfachen Zugriff auf die individuell wichtigen Sichten und Informationen im Modell. Projektbeteiligte, die noch nicht so viel BIM-Erfahrung haben, können Informationen über Formulare den Modellen hinzufügen.
 

Ihre 3D-Modelle auf Windows-Tablets

Mit DESITE touch verwenden Sie das Modell auf einem Tablet-Computer.
Die grafische Oberfläche der Anwendung ist auf die Bedienung mit Gesten abgestimmt. Mit dem Modul 'Formulare' werden beliebige Anwendungsfälle umgesetzt und optimal an die Bedienung ohne Maus und Tastatur angepasst.
 
 

Der kostenloser Viewer

Betrachten Sie Ihre 3D-Bauwerksmodelle mit der kostenlose Viewer-Version DESITE share.
Geben Sie 3D-Modelle an Ihre Kunden und Bauherren weiter. Öffnen Sie CPIXML-Dateien, IFC-Dateien und DESITE-Projekte. DESITE share erlaubt die interaktive Navigation im Modell. Sie können gespeicherte Ansichtspunkte abrufen und Ihre 3D-Modelle an Ihre Kunden weitergeben. DESITE share ist ohne Schulung sehr einfach und intuitiv zu bedienen.

Der Viewer für mehr Details

Die kostenpflichtige Viewer DESITE share pro beinhaltet zusätzliche Funktionen für die detailliertere Modellansicht.
Mit der Pro-Variante können Sie - zusätzlich zu den Funktionen des kostenlosen Viewers - alle bekannten Formate importieren und mehrere Projektdateien gleichzeitig öffnen. Außerdem steht Ihnen die Ansicht der Projektstruktur, Leistungsverzeichnis und 4D-Simulationen zur Verfügung. Ihre Objekte lassen sich auswählen, filtern und deren Eigenschaften darstellen.

 
Anwendungsfälle 

Die DESITE BIM-Produktfamilie unterstützt aus den Bereichen Informations-, Qualitäts- und Projektmanagement u.a. folgende Anwendungsfälle:
  • manuelle und regelbasierte Modellprüfung
  • Modellkoordination und Kollisionskontrolle
  • Modellanalyse
  • 4D-Simulation
  • 5D-Mengenermittlung
  • Raumbuch
  • Tür-/Fensterlisten
  • Leistungsmeldung