OPS | Digital Engineering | Autodesk Inventor Ausbildungsreihe | Modul 1-3 | 9-tägig | 15.07.2024

Die neue Ausbildungsreihe Digital Engineering für Autodesk Inventor bietet dem Anwender den optimalen Einstieg in die parametrische 3D Konstruktion.

Nach diesem Seminar werden Sie Ihre 3D-Konstruktionen mit Inventor schneller, sicherer, strukturierter und effektiver gestalten können. Sie sind fit für anspruchsvolle Aufgaben in der 3D-Produktentwicklung.

Die Ausbildung besteht aus den Modulen

  • Modul 1: Grundlagen und Modellierung
  • Modul 2: Baugruppen und Dokumentation
  • Modul 3: Methodik und Variantenkonstruktion

Abschluss: Zertifizierungsprüfung

Wie die beiden Räder eines Fahrrades gehören Modul 1 und Modul 2 zusammen und sind unverzichtbar, um starten zu können. Daher können beide nur im Paket gebucht werden.


MuM Online-Präsenzseminar

Um an unseren Online-Präsenzseminaren teilnehmen zu können, benötigen Sie lediglich zwei technische Voraussetzungen.

Der Zugriff auf Ihren persönlichen CAD-Arbeitsplatz erfolgt über die AWS Cloud (Amazon AppStream). Zur Audio- und optionalen Videoübertragung verwenden wir Microsoft Teams. Hierbei muss nicht zwingend eine Software installiert werden. Der CAD-Arbeitsplatz sowie das Teams-Meeting sind via Browser erreichbar. Wir empfehlen optimalerweise die Teilnahme mit zwei Bildschirmen. An einem Bildschirm befindet sich Ihr CAD-Arbeitsplatz und den zweiten nutzen Sie für das Teams-Meeting.

Seminarzeiten
18.12.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
19.12.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
20.12.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Ort
Online-Veranstaltung
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
04.12.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
05.12.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
06.12.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Ort
Online-Veranstaltung
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
27.11.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
28.11.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
29.11.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Ort
Online-Veranstaltung
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
18.11.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
19.11.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
20.11.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Ort
Online-Veranstaltung
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
04.11.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
05.11.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
06.11.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Ort
Online-Veranstaltung
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
28.10.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
29.10.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
30.10.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Ort
Online-Veranstaltung
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
09.10.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
10.10.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
11.10.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Ort
Online-Veranstaltung
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
30.09.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
01.10.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
02.10.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Austria GmbH
Ort
Online-Veranstaltung
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
23.09.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
24.09.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
25.09.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Scholle GmbH
Ort
Online-Veranstaltung
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
09.09.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
10.09.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
11.09.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Ort
Online-Veranstaltung
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
26.08.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
27.08.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
28.08.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Ort
Online-Veranstaltung
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
07.08.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
08.08.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
09.08.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Scholle GmbH
Ort
Online-Veranstaltung
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
29.07.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
30.07.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
31.07.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Ort
Online-Veranstaltung
Dauer
3 Tage
Zielgruppe
Maschinenbauingenieure, Konstrukteure, Techniker, Technische Zeichner, Meister, Facharbeiter
Voraussetzungen
zweiter Bildschirm oder Tablet empfohlen
Level
Grundlagen
Gesamtpreis
4.410 Euro zzgl. gesetzl. MwSt.
Anmelden
Anmelden
Anmelden
Anmelden
Anmelden
Anmelden
Anmelden
Anmelden
Anmelden
Anmelden
Anmelden
Anmelden
Anmelden

OPS | Digital Engineering | Modul 1 | Grundlagen und Modellierung in Autodesk Inventor | 3-tägig

An Ihrem gewünschten Schulungsort ist für dieses Modul leider kein Termin verfügbar.
Klicken Sie auf „Weitere Termine & Orte“ und wählen Sie für dieses Modul einen anderen unserer Standorte.

OPS | Digital Engineering | Modul 2 | Baugruppen und Dokumentation in Autodesk Inventor| 3-tägig

An Ihrem gewünschten Schulungsort ist für dieses Modul leider kein Termin verfügbar.
Klicken Sie auf „Weitere Termine & Orte“ und wählen Sie für dieses Modul einen anderen unserer Standorte.

OPS | Digital Engineering | Modul 3 | Methodik und Variantentechnik mit Autodesk Inventor | 3-tägig

An Ihrem gewünschten Schulungsort ist für dieses Modul leider kein Termin verfügbar.
Klicken Sie auf „Weitere Termine & Orte“ und wählen Sie für dieses Modul einen anderen unserer Standorte.

Bitte wählen Sie die gewünschten Termine.

Ausbildungsreihe für Autodesk Inventor

Digital Engineering | Modul 1 | Grundlagen und Modellierung | 3-tägig

Allgemein

  • Benutzeroberfläche, 3D-Anzeigensteuerung
  • Aufbau und Dateistrukturen von Inventor-Modellen
  • Dateitypen und -benennung, Projektorganisation

Bauteilkonstruktion/-modellierung

  • Grundlagen und Arbeiten mit Skizzen
  • Parametrik
  • Bauteilelemente, 3D- Modellierung
  • Ansichten, Schnitte, Darstellungen

Erweiterte Bauteilkonstruktion

  • Einstieg Blechmodellierung
  • Modellierung mit Hilfe der Baugruppe

Digital Engineering | Modul 2 | Baugruppen und Dokumentation | 3-tägig

Allgemein

  • Baugruppenkonstruktion
  • Zusammenbau und 3D-Beziehungen
  • Auswahl- und Suchfunktionen
  • Bearbeitungen in der Baugruppe
  • Verwendung der Normteilebibliothek
  • Arbeiten mit der Stückliste

Erweiterte Baugruppenkonstruktion

  • Darstellungen in der Baugruppe
  • Modellzustände in der Baugruppe
  • Konturvereinfachung, Erstellung und Hintergründe
  • Bewegungen und Kollisionsprüfung

Technische Dokumentation

  • Zeichnungsumgebung, Einrichtung und Konfiguration
  • Ansichten in der Zeichnung
  • Zeichnungsanmerkungen
  • Zeichnungsausgabe und Exportmöglichkeiten
  • Explosiondarstellungen

AnyCAD – Arbeiten mit Neutral- und Fremdformaten

  • Konvertierung, Referenzierung
  • Bearbeitung

Digital Engineering | Modul 3 | Methodik und Variantentechnik | 3-tägig

Methodik und Variantentechnik

  • Erweiterte Möglichkeiten der Parametrisierung
  • Konstruktionsmethodiken
  • Mastermodellierung
  • Mehrfachvolumenkörper - IPT

Konstruktionsassistenten

  • Gestellgenerator
  • Schraubverbindungen

Erweiterte Modellierungsfunktionen

  • iMates, iFeatures, iParts und iAssemblies
  • Flächenmodellierung
  • iLogic, Einstieg und Möglichkeiten
  • der Konstruktionsassistent
  • Schweißkonstruktion
  • Inventor- Piping, Einstieg


Abschluss mit Digital Engineering Advanced Zertifizierung


Im Seminarpreis enthalten:

Eigener CAD-fähiger Schulungsrechner, sämtliche zum Online-Zugriff benötigten Softwarelizenzen, MuM-Seminarunterlagen und Zertifikat.

Der Seminarpreis versteht sich pro Seminarteilnehmer/-in.