akademiekompakt: Navisworks im Bauwesen - Was macht der SwitchBack?

Autodesk Navisworks Manage ist eine Software zur Qualitätsprüfung und -sicherung in BIM-Projekten. Das Programm wird häufig für die Sichtprüfung und Kollisionskontrolle mehrerer Fach- bzw. Teilmodelle verwendet. Nicht nur BIM-Koordinatoren, auch immer mehr Fachplaner / BIM-Konstrukteure verwenden Navisworks dabei für die Kontrolle ihrer Modelle in Verbindung mit der direkten Korrekturmöglichkeit in Revit.

Der sogenannte SwitchBack ermöglicht eine direkte Kommunikation zwischen Navisworks und Revit (unter anderem) und erlaubt die Übernahme von Kameraansichten, ausgewählten Objekten und die Bearbeitung von Kollisionen oder anderen Issues auf ein- und demselben Rechner. Wir zeigen Ihnen in unserem Webinar, wie der SwitchBack eingerichtet wird und in der Praxis funktioniert.

Das Webinar wendet sich an alle Fachplaner, Projektkoordinatoren und BIM-Manager, die Autodesk Navisworks Manage für die Qualitätsprüfung und Koordination ihrer BIM-Modelle verwenden.

Präsentiert von: 
Dirk Brammerts

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
 

Datum
22.02.2024
Zeit

16:00-16:30

Preis
Kostenlos
Veranstalter
akademiekompakt
Ort
Online-Veranstaltung
Anmelden