akademiekompakt: Flexibilität ist alles | BIM Booster Kalkulation

Kostenschätzung aus Revit Varianten mittels BIM Booster Kalkulation

Viele Anwender sind mit den Varianten in Autodesk Revit vertraut und nutzen diese gerne, um geometrische Unterschiede grafisch darstellen zu können. Neben dem reinen Aussehen eines Gebäudemodells interessiert aber besonders der Kostenvergleich bei unterschiedlichen Gebäudeformen, bzw. bei unterschiedlichem Ausbau. Um bereits in frühen Phasen beurteilen zu können, mit welchen Kosten in unterschiedlichen Varianten zu rechnen ist, wird gerne die BIM Booster Kalkulation eingesetzt.

In dem 30-minütigen Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie aus verschiedenen Revit Gebäudevarianten unter Zuhilfenahme der BIM Booster Kalkulation schnelle Kostenschätzungen erstellen und diese monetär vergleichen können. Ziel ist es Ihnen neben der Beurteilung von Form und Aussehen auch eine schnelle Möglichkeit zu schaffen, um variantenabhängige Mengen zu berechnen.

Dieser Beitrag richtet sich an alle Autedesk Revit Anwender, die Gebäudevarianten nicht nur geometrisch, sondern auch kostentechnisch vergleichen wollen.

Präsentiert von:
Michael Benrath und Hubert Schreiner

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Datum
28.01.2021
Zeit
16:00-16:30
Preis
Kostenlos
Veranstalter
akademiekompakt
Ort
Online-Veranstaltung
Anmelden Zurück