akademiekompakt: Der Digitale Zwilling für die virtuelle Inbetriebnahme

Der Digitale Zwilling für die virtuelle Inbetriebnahme in Logistik und Anlagenbau.

Sie erfahren, welche Vorteile über die gesamte Projektabwicklung, für alle Beteiligten - vom Anlagenbetreiber bis zum Automatisierer - durch den Einsatz einer virtuellen Inbetriebnahme entstehen. Anhand von realen Projektbeispielen zeigen wir die Möglichkeiten der WinMOD Echtzeitsimulation mit 3D-Echtzeitmaterialfluss und CAD-Integration sowie Workflows zur effizienten Erstellung von komplexen Anlagen.

Wir stellen Ihnen das Konzept und die Nutzungen der virtuellen Inbetriebnahme mit WinMOD. Den Workflow und die Kopplung mit verschiedenen Automatisierungssystemen aus dem Anlagenbau und Logistik anhand eines Beispielprojekts.

Das Webinar richtet sich an: Fertigungsleiter*innen, Produktionsplaner*innen, Konstruktionsleiter*innen, Projektleiter*innen, Automatisierer*innen, Maschinen- und Elektrokonstrukteur*innen

Präsentiert von:
Patrick Gilles (Mensch und Maschine) und Thomas Kullmann (Winmod)


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Datum
28.09.2022
Zeit

10:00-10:30

Preis
Kostenlos
Veranstalter
akademiekompakt
Ort
Online-Veranstaltung
Anmelden