akademiekompakt: Den Workflow deutlich vereinfacht - Türlisten in Revit mit Herstellerangaben versehen

Das Gebäudemodell mit herstellerspezifischen Informationen zu versehen, bedeutet meist aufwändige Handarbeit. Mit dem BIM Booster lassen sich aus Revit bereits sehr inhaltsreiche Excel-Vorlagen mit Objektinformationen und Mengen befüllen. Am Beispiel "Türliste" wird gezeigt, wie dem Hersteller diese Listen zur Ergänzung objektrelevanter Daten mit Hilfe von Autodesk BIM 360 zur Verfügung gestellt, im nächsten Schritt befüllt und vom Objektplaner im Nachgang in das Gebäudemodell übernommen werden.

Dieser Beitrag richtet sich an innovative Planer, die Informationen aus dem Gebäudemodell mit Fachingenieuren, Lieferanten oder Herstellern in Zukunft interaktiv bearbeiten wollen. 

In dem etwa 30-minütigen Webinar wird gezeigt, wie einfach sich Türlisten mittels MuM BIM Booster im Revit erstellen lassen und wie nach Ergänzung der Listen durch den Hersteller die Aktualisierung des Gebäudemodells erfolgt.