akademiekompakt: BIM für Facility Management

Building Information Management (BIM) gewinnt zunehmend die Aufmerksamkeit von Organisationen, die sich mit Architektur, Ingenieurwesen und Bauwesen (AEC) befassen, sowie von Eigentümern und Betreibern von Gebäuden (Facility Manager und Immobilienverwalter). Die wahre Stärke von BIM liegt jedoch im End-to-End-Lebenszyklusmanagement eines Gebäudes.

Meridian und BIM
Heute ist 3D-Modellierung eine Norm bei Bauprojekten und die Umsetzung von BIM-Standards nimmt zu. BIM kann allen Beteiligten in allen Phasen des Lebenszyklus eines Gebäudes zugute kommen, aber der Eigentümer/Betreiber ist oft nicht im Bilde. In diesem Webinar werden wir uns die Bedürfnisse des Eigentümers/Betreibers genauer ansehen und untersuchen, wie diese Anforderungen auf solide und praktische Weise erfüllt werden können. Wir werden die Möglichkeiten und Herausforderungen erörtern, die 3D-Modellierung und BIM-Standards mit sich bringen, um die Übergabe zu verbessern, den Betrieb früher zu starten und die Wartung effizienter zu gestalten.

Dieser Beitrag richtet sich an alle Beteiligten in allen Phasen des Lebenszyklus eines Gebäudes.

Wir zeigen Ihnen im Webinar:

  • Welche Probleme und "Fallstricke" es bei der Übergabe von Engineering-Informationen an Betrieb und Facility Management gibt
  • Wie man den Informationsbedarf definiert
  • Wie Sie Meridian zur Verwaltung der Informationsbereitstellung nutzen können
  • Die Vision von accruent, um mit Hilfe von BIM das Facility Management auf die nächste Ebene zu bringen

Datum
07.04.2020
Zeit

10:00-11:00

Preis
Kostenlos
Veranstalter
akademiekompakt
Ort
Webinar
Online-Veranstaltung
Anmelden Zurück