akademiekompakt: Alles unter Kontrolle? – Wie der BIM Booster Modellprüfung die Modellqualität schon während der Planung mit Autodesk Revit checkt

Eingaben zeitnah regelbasiert prüfen.

Die qualitative Prüfung von Fachmodellen ist oft aufwändig und kann zudem äußerst zeitraubend sein. Um bestehende Probleme zu erkennen, werden zumeist Werkzeuge eingesetzt, die den Planungsfortschritt in definierten zeitlichen Abständen prüfen. Das erfolgt in der Regel nicht nativ, sondern mit externen Lösungen auf Basis exportierter IFC-Modelle. Eine Alternative zur klassischen Qualitätskontrolle stellt der BIM Booster Modellprüfung dar. Der BIM Booster Modellprüfung checkt das Modell während der Erstellung mit Autodesk Revit und zeigt dem Anwender sofort regel abweichende Probleme an. Fehler im Modell können somit direkt behoben werden.

Dieser Beitrag richtet sich an Autodesk Revit Nutzer, die ihr Modell bereits während der Eingabe regelbasiert überprüfen wollen.

In dem 30-minütigen Webinar sehen Sie, wie mittels BIM Booster Modellprüfung das eigene Modell bereits während der Planungsarbeit mit Autodesk Revit regelbasiert geprüft wird. Der Vorteil: Fehler werden sofort angezeigt und können direkt behoben werden. Ein Export in IFC entfällt und zeitraubende Folgefehler werden von vornherein vermieden.

Präsentiert von:
Juliane Placht und Michael Benrath

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Datum
03.11.2020
Zeit
16:00-16:30
Preis
Kostenlos
Veranstalter
akademiekompakt
Ort
Online-Veranstaltung
Anmelden Zurück