akademiekompakt: Autodesk Advance Steel - Erzeugen Sie Fertigungsdaten aus Ihrem 3D-Modell

Im Zeitalter von BIM und 3D-Modellen werden für die Fertigung durch NC-gesteuerte Maschinen trotzdem unabdingbar Stücklisten und 2D-Pläne benötigt. Mit Autodesk Advance Steel haben Sie die Möglichkeit 3D-Modelle zu erstellen, den vollen Umfang von BIM zu nutzen und trotzdem fertigungsrelevante Daten zu erzeugen.  Sollten Sie eine Autodesk AEC-Collection (Architecture Engineering und Construction Collection) im Einsatz haben, steht Autodesk Advance Steel bereits zur Verfügung. Lernen Sie die Funktionalität in diesem Webinar kennen.

Dieser Beitrag richtet sich an Anwender sowie Interessenten, die mit Autodesk Advance Steel modellieren möchten.

In diesem ca. 30-minütigen Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie auf schnell und unkompliziert ein Modell konstruieren, eine automatische Nummernvergabe mit Gleichteilerkennung durchführen und fertigungsrelevante Daten automatisiert erzeugen können. Weiterhin zeigen wir Ihnen, wie nach einer Änderung im Modell die Zeichnungen mit einem Knopfdruck aktualisiert und automatisch mit einem Index versehen werden.

Datum
29.08.2019
Zeit
16:00-16:30
Preis
Kostenlos
Veranstalter
akademiekompakt
Ort
Webinar
Online-Veranstaltung
Anmelden Zurück