eXs | Grundlagen für ecscad-Umsteiger | 3-tägig

In diesem Seminar erfahren Sie, wie eXs Sie in Ihrer täglichen Arbeit professionell unterstützen kann und Sie eXs kompetent und effizient einsetzen. Sie lernen die Funktionsweise von eXs zu verstehen und es auf Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen. Außerdem werden Sie nach der Schulung in der Lage sein, schnell und ökonomisch Ihre Schema-Dokumentationen zu erstellen, zu zeichnen und ausgeben zu können. Sie eignen sich das Wissen an, Ihre Projekte zu parametrieren, eigene Symbole, Makros und Baugruppen zu kreieren, vorhandene Automatismen für Auswertungen zu nutzen und Ihre Projekte mit dem Schaltschrank-Layout abschließen zu können. Durch wertvolle Tipps und hilfreiche Tools in eXs können Sie Ihre Produktivität im Unternehmen nochmals enorm steigern.

Diese Ausbildung ist explizit für ecscad-Anwender konzipiert. Sie erläutert speziell die Unterschiede, Namensgebung und Funktionsweisen im Vergleich zu ecscad, um den Umstieg möglichst fließend zu gestalten.

Seminarzeiten
12.10.2021 von 08:30 bis 16:30 Uhr
13.10.2021 von 08:30 bis 16:30 Uhr
14.10.2021 von 08:30 bis 16:30 Uhr
Preis
1.900 CHF zzgl. gesetzl. MwSt.
Veranstalter
Mensch und Maschine Schweiz AG
Ort
Mensch und Maschine Schweiz AG
Zürichstrasse 25, CH-8185 Winkel
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
09.08.2021 von 08:30 bis 16:30 Uhr
10.08.2021 von 08:30 bis 16:30 Uhr
13.08.2021 von 08:30 bis 16:30 Uhr
Preis
1.900 CHF zzgl. gesetzl. MwSt.
Veranstalter
Mensch und Maschine Schweiz AG
Ort
Mensch und Maschine Schweiz AG
Zürichstrasse 25, CH-8185 Winkel
Dauer
3 Tage
Zielgruppe
Umsteiger von ecscad, ehemalige Anwender von MuM ecscad
Voraussetzungen
Kenntnisse in MuM ecscad
Level
Grundlagen
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Zurück

09.08.-13.08.21 CH-8185 Winkel Zu diesem Termin anmelden
12.10.-14.10.21 CH-8185 Winkel Zu diesem Termin anmelden

Grundlegendes über eXs

  • Philosophie
  • Benutzeroberfläche
  • Allgemeines zu eXs

Erstellung der Schema-Dokumentation

  • Projektdefinition und -einstellungen
  • Zeichnungsfunktionen
  • Erstellen von Stromlaufplänen
  • Vergeben von Artikelinformationen
  • Umgang mit Projekt- und Katalogmanager
  • Kopiermöglichkeiten für Projekte, Funktionen, Seiten und Inhalte
  • Klemmen- und Kabelverwaltung, Klemmeneditor
  • Projekt(nach)bearbeitung
  • Datensicherung

Symbol- und Makroerstellung

  • Eigene Symbole definieren und erstellen
  • Eigene Makros erstellen
  • Vorhandene Symbolgrafiken aus DXF- und DWG-Dateien verwenden
  • Anlegen neuer Baugruppen und Austausch  

Ausgaben

  • Grundlagen der Auswertung
  • Listenausgabe als Grafik und in Excel
  • Projektplotten
  • PDF–Ausgabe

Tipps & Werkzeuge für effektives Arbeiten

  • Dateneditor
  • Teilemanager & Verwendungsnachweis
  • Umgang mit Artikeln
  • Kontrollzentrum

Im Seminarpreis enthalten:
Pausenimbiss, Getränke, Mittagessen, MuM-Seminarunterlagen und Zertifikat. 
Der Seminarpreis versteht sich pro Seminarteilnehmer/-in. 
Jedem Teilnehmer steht ein vollständig eingerichteter CAD-Arbeitsplatz zur Verfügung.

Unsere Seminare finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt. 

Falls dieses Seminar nicht stattfindet, informieren wir Sie hierüber spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn.