ecscad | Aufbau | 2-tägig

Sie lernen weitere Projektierungsarten, Einstellungen und Konfigurationen sowie Anpassungsmöglichkeiten kennen. Nach dem Kurs können Sie eigene Blattköpfe und Seitenformate erstellen. Die Definition von Symbolen und Makros sowie deren Verwaltung im ControlCenter werden vertieft und Sie lernen, wie Sie anspruchsvolle Schaltschrankaufbaupläne inklusive Positionsnummern und Bemaßung konstruieren.

Zielgruppe
Erfahrene Anwender von ecscad
Voraussetzungen
Grundlagenseminar ecscad oder entsprechende Kenntnisse und Windows-Kenntnisse
Level
Aufbau
Zurück

Momentan sind keine Termine geplant. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie sich für dieses Seminar interessieren.

Alternative und erweiterte Projektierung

  • Beginn der Elektrodokumentation mit einer Bauteilliste
  • Beginn der Elektrodokumentation mit dem Schaltschrankaufbauplan
  • Konstruieren von Schaltschrankaufbauplänen mit Positionsnummern und Bemaßung

Erweiterte Einstellungen und Auswertungen

  • Filterkriterien in der Artikeldatenbank
  • Draht- und Potentialnummern
  • Konfigurieren von eigenen grafischen Listen
  • Definieren und Verwenden von Fremdsprachentexten

Erweiterte Symbol- und Makrodefinition

  • SPS-Symbole
  • Aufbauplansymbole
  • Blattkopferstellung
  • Grafische Listenerstellung
  • Symbole und Makros in Diabibliothek aufnehmen

Konstruieren von SPS-Schaltungen und Import von E/A-Listen

Automatische Revisionsverwaltung


Im Seminarpreis enthalten: 
Pausenimbiss, Getränke, Mittagessen, MuM-Seminarunterlagen und Zertifikat. 
Der Seminarpreis versteht sich pro Seminarteilnehmer/-in. 
Jedem Teilnehmer steht ein vollständig eingerichteter CAD-Arbeitsplatz zur Verfügung.

Unsere Seminare finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt. 
Falls dieses Seminar nicht stattfindet, informieren wir Sie hierüber spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn.