BIM Ready | Spezialisierung | IFC für Revit | 2-tägig

 


Der praxisorientierte Revit-IFC-Kurs vermittelt grundlegende Konzepte, Vorteile und Vorgehensweisen zur Umsetzung des Building Information Modeling (BIM) in einem openBIM-Projekt. Sie erfahren, wie Sie in Bauprojekte mit Hilfe von virtuellen Gebäudemodellen zusammen arbeiten können.

In diesem Kurs lernen Sie den Datenaustausch ins IFC nach definierten Austauschanforderungen aus Revit umzusetzen. Die Übersetzung der Revit-Modellstruktur in das IFC-Datenschema bildet dabei den Grundbaustein. In Übungen zu unterschiedlichen Anwendungsfällen wenden Sie dieses Wissen praktisch an.

Ein besonderer Fokus wird bei diesem Kurs auf die Koordination von Modellen gesetzt. Die Grundvoraussetzung dafür ist das Verständnis für Koordinaten und die sichtbare Kontrolle. Beides wird für den Export und Import umgesetzt.

Nach diesem Kurs können Sie ein IFC nach vorgegebenen Anforderungen aus Revit erstellen und auch IFC-Dateien in Revit einlesen.

Seminarzeiten
04.11.2021 von 08:30 bis 16:30 Uhr
05.11.2021 von 08:30 bis 16:30 Uhr
Preis
1.500 CHF zzgl. gesetzl. MwSt.
Veranstalter
Mensch und Maschine Schweiz AG
Ort
Online-Präsenzseminar
Veranstalter: Mensch und Maschine Schweiz AG Zürich
Dauer
2 Tage
Seminarzeiten
16.09.2021 von 08:30 bis 16:30 Uhr
17.09.2021 von 08:30 bis 16:30 Uhr
Preis
1.500 CHF zzgl. gesetzl. MwSt.
Veranstalter
Mensch und Maschine Schweiz AG
Ort
Mensch und Maschine Schweiz AG
Baslerstrasse 30, CH-8048 Zürich
Dauer
2 Tage
Zielgruppe
Der Revit - IFC Kurs richtet sich an alle Revt-Anwender, die in open BIM Projekten Modelle über IFC autauschen müssen.
Voraussetzungen
BIM Methodik Kenntnisse, Revit Master oder Minimum Autodesk Revit Grundlagen Kenntnisse
Level
Aufbau
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Zurück

16.09.-17.09.21 CH-8048 Zürich Zu diesem Termin anmelden
  • Grundverständnis von Datenstrukturen in Revit und IFC
  • Erstellen von IFC-Dateien aus Revit
  • Mapping von Revit Kategorien und Bauteilen zu IFC Entities
  • Referenced Data - Export von definierten Eigenschaften
  • Koordinaten und Kontrollpunkte
  • Prozesse zum gemeinsamen Arbeiten mit Räumen
  • Klassifizierungen und Zonen
  • Durchbruchsplanung mit IFC Dateien
  • Sperrzonenelemente im IFC

Im Seminarpreis enthalten:
Pausenimbiss, Getränke, Mittagessen, MuM-Seminarunterlagen und MuM-Teilnahmezertifikat.
Jedem Teilnehmer steht ein vollständig eingerichteter CAD-Arbeitsplatz zur Verfügung.
Der Seminarpreis versteht sich pro Seminarteilnehmer/-in.

Unsere Seminare finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt.
Falls dieses Seminar nicht stattfindet, informieren wir Sie hierüber spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn.