3D LayoutPlanung | 4D Projektplanung & Visualisierung | Modul 6 | 2-tägig

Dieses Modul ist Bestandteil der Ausbildungsreihe "3D LayoutPlanung".

Modul 6 - 4D Projektplanung & Visualisierung
Erkennen Sie Fehler, bevor sie passieren. Sie lernen, die Aufstellung zu animieren und anschaulich darzustellen, auch in VR.

In diesem Modul lernen Sie, das Projekt in die Realität umzusetzen. Das bedeutet, Sie planen was wo, in welcher Reihenfolge passiert. Navisworks ist die Datenplattform, auf der Sie alle Daten zusammenführen. Dadurch können Sie im Vorfeld feststellen, ob die Produktionslinie in die bestehende Halle passt. Muss die Anlage eingesetzt werden, bevor das Dach aufgesetzt wird? Sollte bei der Planung schon berücksichtigen werden, wo z.B. Rohre für Medien verlaufen?
Diese Planung wird über den zeitlichen Verlauf in 3D visualisiert – was überzeugender ist als ein 3D-Plan. Veranschaulichen Sie Ihren Entwurf für das Management und für Kunden.


Weitere Module:
Modul 1 - Aufbereitung von Scandaten
Modul 2 - Bestandsplanung
Modul 3 - Assets/Produktionsmittel
Modul 4 - Produktionsablaufsimulation
Modul 5 - Aufstellungsplanung

Alle Module dieser Ausbildungsreihe werden mit Produkten der Autodesk Product Design Collection geschult,  mit Ausnahme von Modul 4.


Seminarzeiten
15.11.2021 von 09:00 bis 16:30 Uhr
16.11.2021 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Preis
980 Euro zzgl. gesetzl. MwSt.
Veranstalter
Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Ort
Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Wandersmannstr. 68, D-65205 Wiesbaden
Dauer
2 Tage
Seminarzeiten
15.11.2021 von 09:00 bis 16:30 Uhr
16.11.2021 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Preis
980 Euro zzgl. gesetzl. MwSt.
Veranstalter
Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Ort
Online-Präsenzseminar
Veranstalter: Mensch und Maschine Deutschland GmbH Wiesbaden
Dauer
2 Tage
Zielgruppe
Produzierende Unternehmen, Layout- und Aufstellungsplaner
Voraussetzungen
Grundlagen Seminar Navisworks Manager
Level
Grundlagen
Anmelden
Anmelden

15.11.-16.11.21 D-65205 Wiesbaden Zu diesem Termin anmelden
  • Übersicht
  • Erstellen eines Projektes in Navisworks
    • Vorbereitung (Gruppen und Auswahlsätze)
    • Erzeugen von Ansichtspunkte und 3D-Schnitten
    • Überprüfen des Projektes und Redlining
    • Einrichten eines manuellen Projektablaufs
    • Arbeiten mit externem Projektsteuerungs-Programmen
    • Durchführen einer 4D-Simulation (Timeliner)
  • Technische Dokumentation mit Navisworks:
    • 2D/3D-Navigation in einem Layout
    • Kollisionsüberprüfung (Clash Detection)
    • Erstellen und Export fotorealistischer Bilder und Videos
  • Visualisierung in Virtual Reality
    • Übersicht aktueller VR-Technologien
    • Gegenüberstellung unterschiedlicher VR-Programme (VC vs. 3ds interactive)

Im Seminarpreis enthalten:

Pausenimbiss, Getränke, Mittagessen, MuM-Seminarunterlagen und Zertifikat.
Jedem Teilnehmer steht ein vollständig eingerichteter CAD-Arbeitsplatz zur Verfügung.
Der Seminarpreis versteht sich pro Seminarteilnehmer/-in.

Unsere Seminare finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt.
Falls dieses Seminar nicht stattfindet, informieren wir Sie hierüber spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn.