BIM Ready | BIM-Koordination | Basis & Spezialisierung Navisworks | 6-tägig

Die Ausbildung besteht aus den Modulen

  • BIM-Methodik | Grundlagen (2-tägig)
  • BIM-Koordination | Grundlagen (2-tägig)
  • Spezialisierung | Autodesk Navisworks | Grundlagen (2-tägig)
    → Abschluss mit Zertifikat "BIM Ready | BIM-Koordinator"


Der 6-tägige Kurs richtet sich an Projektleiter und fortgeschrittene Konstrukteure, unabhängig Ihrer Disziplin in der Baubranche.

Im ersten Modul wird grundlegendes Wissen über die BIM-Methodik vermittelt. Dieses Modul schließen Sie – optional – mit der buildingSMART-Prüfung ab und erhalten ein international anerkanntes Zertifikat. Das BIM-Methodik-Seminar setzt sich dabei aus den Teilen MuM e-Learning (vorab zu erarbeiten) und Seminar mit Übungen zusammen.

Das zweite Modul legt den Fokus auf den Gesamtprozess und vermittelt vertieftes Wissen der BIM-Koordination. Sie erlernen die Umsetzung der Koordinationsprozesse in BIM-Anwendungsfällen.

Im dritten Modul lernen Sie, wie Autodesk Navisworks Ihren Koordinationsprozess optimieren kann. Neben der klassischen Kollisionsprüfung und dem Issue-Management werden Themen wie Bauablauf (4D), Kosten (5D) sowie Animation und Visualisierung besprochen.

In den ersten beiden Modulen werden die Planungsdisziplinen Architektur, Tragwerksplanung, Gebäudetechnik und Infrastruktur zusammengefasst, um einen praktischen Austausch über die Gewerke hinaus zu erreichen.

Im Rahmen der BIM-Ready-Ausbildung erlernen Sie sämtliche prüfungsrelevanten Inhalte der buildingSMART-Zertifizierung Professional Certification – Foundation. Die Online-Prüfung kann optional hinzugebucht werden und wird im Modul BIM-Methodik absolviert.


MuM Online-Präsenzseminar

Unsere Online-Präsenzseminare (OPS) werden in virtuellen Klassenräumen durchgeführt. Jedem Teilnehmer steht über einen Online-Zugriff ein eigener Hochleistungs-CAD-Rechner zur Verfügung. Für die Teilnahme ist lediglich ein handelsüblicher Rechner mit aktiver, stabiler Internetverbindung (Empfehlung ab 3.000 k/bits) notwendig. Unsere Dozenten sind während des OPS via Bild- und Tonübertragung für Sie da. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung in einer separaten E-Mail.


Seminarzeiten
09.12.2021 von 08:30 bis 16:30 Uhr
10.12.2021 von 08:30 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Schweiz AG
Ort
Mensch und Maschine Schweiz AG
Baslerstrasse 30, CH-8048 Zürich
Dauer
2 Tage
Seminarzeiten
07.10.2021 von 08:30 bis 16:30 Uhr
08.10.2021 von 08:30 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine Schweiz AG
Ort
Mensch und Maschine Schweiz AG
Baslerstrasse 30, CH-8048 Zürich
Dauer
2 Tage
Zielgruppe
Die Ausbildung BIM-Koordination richtet sich an BIM-Konstrukteure, technische Projektleiter und leitende Mitarbeiter, unabhängig davon, ob Sie Autodesk Revit, ARCHICAD, Vectorworks, ALLPLAN oder Plancal einsetzen (open BIM).
Voraussetzungen
Windows-Kenntnisse, stabile Internetverbindung ab 3.000 kbit/s, Telefon oder VoiceOverIP, optional zweiter Bildschirm.
Level
Grundlagen
Gesamtpreis
4.500 CHF zzgl. gesetzl. MwSt.
Anmelden
Anmelden

BIM Ready | BIM-Methodik | Grundlagen | 2-tägig (hybrides Kursformat)

An Ihrem gewünschten Schulungsort ist für dieses Modul leider kein Termin verfügbar.
Klicken Sie auf „Weitere Termine & Orte“ und wählen Sie für dieses Modul einen anderen unserer Standorte.

BIM Ready | BIM-Koordination | Grundlagen | 2-tägig

An Ihrem gewünschten Schulungsort ist für dieses Modul leider kein Termin verfügbar.
Klicken Sie auf „Weitere Termine & Orte“ und wählen Sie für dieses Modul einen anderen unserer Standorte.

BIM Ready | Spezialisierung | Autodesk Navisworks Grundlagen | 2-tägig

An Ihrem gewünschten Schulungsort ist für dieses Modul leider kein Termin verfügbar.
Klicken Sie auf „Weitere Termine & Orte“ und wählen Sie für dieses Modul einen anderen unserer Standorte.

Bitte wählen Sie die gewünschten Termine.

BIM-Methodik und -Koordination:

  • Verständnis der BIM-Methode
  • Vorteile und Herausforderungen der BIM-Methode
  • Erlernen des Fachvokabulars
  • Kennenlernen von buildingSMART und den buildingSMART-Standards
  • Offene und interoperable Lösungen
  • Nationale Normen und Richtlinien
  • Prozessdefinition und Umsetzung
  • AIA und BAP
  • IFC-Vertiefung
  • Kollisionsprüfung
  • ICE/Koordinationssitzung
  • Prozessoptimierung\n\n

Autodesk Navisworks Grundlagen:

  • Navigation, Ansichtspunkte
  • Redlining, Transformation
  • Bauablaufsimulation (4D)
  • Kollisionsprüfung
  • Issue-Management mit BCF
  • Mengenermittlung 2D/3D
  • Animation
  • Visualisierung
  • Ablauf von Koordinationssitzungen

Im Seminarpreis enthalten: 
Eigener CAD-fähiger Schulungsrechner, sämtliche zum Online-Zugriff benötigten Softwarelizenzen,
digitale Seminarunterlagen (werden Ihnen über das e-Learning-Portal von MuM zur Verfügung gestellt) und Zertifikat.

Der Seminarpreis versteht sich pro Seminarteilnehmer/-in.

Unsere Seminare finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt.
Falls dieses Seminar nicht stattfindet, informieren wir Sie hierüber spätestens 1 Woche vor Seminarbeginn.