eXs | Grundlagen für ecscad-Umsteiger | 3-tägig

Seminarbeschreibung

In diesem Seminar lernen Sie, mithilfe von eXs schnell und effizient Stromlaufpläne zu zeichnen. Darüber hinaus befassen Sie sich mit den vorhandenen Automatismen für Auswertungen und lernen, Projekte zu parametrieren sowie Symbole und Makros zu erstellen.

Die Ausbildung ist gezielt für ecscad-Anwender gedacht und erläutert speziell Unterschiede, Namensgebung und Funktionsweisen im Vergleich zu ecscad, um den Umstieg möglichst fließend zu gestalten.


MuM-Online-Präsenzseminar

Unsere Online-Präsenzseminare werden in sogenannten virtuellen Klassenräumen durchgeführt.

Jedem Teilnehmer steht über einen Online-Zugriff ein eigener Hochleistungs-CAD-Rechner zur Verfügung. Es ist nicht notwendig, einen eigenen CAD-fähigen Rechner sowie entsprechende CAD-Lizenzen zu besitzen, ein handelsüblicher Rechner mit aktiver, stabiler Internetverbindung (Empfehlung ab 3.000 k/bits) ist ausreichend.

Unsere Dozenten sind zur Bild- und Tonübertragung über ein Dozenten-Meeting-Fenster für jeden Teilnehmer sichtbar, zu jeder Zeit ansprechbar und stehen für Ihre individuellen Fragen zur Verfügung. 

Sie erhalten vor dem Seminar einen personalisierten Zugriff auf Ihren persönlichen Online-CAD-Rechner!

Durch regelmäßige Pausen wird sichergestellt, dass jeder Teilnehmer dem Unterrichtsgeschehen gut folgen kann und genug Zeit für die Übungseinheiten hat.

Unsere Online-Präsenzseminare sind so konzipiert, dass Sie mit derselben hohen Qualität und mit denselben Lerninhalten rechnen können, wie Sie es aus unseren Präsenzseminaren gewöhnt sind.


Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation der benötigten Online-Meeting-Software erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung in separater E-Mail von uns zugeschickt. 


Seminarzeiten
12.10.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
13.10.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
14.10.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Preis
1.470 Euro zzgl. gesetzl. MwSt.
Veranstalter
Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Ort
Online-Präsenzseminar
Veranstalter: Mensch und Maschine Deutschland GmbH Düren
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
18.08.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
19.08.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
20.08.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Preis
1.470 Euro zzgl. gesetzl. MwSt.
Veranstalter
Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Ort
Online-Präsenzseminar
Veranstalter: Mensch und Maschine Deutschland GmbH Düren
Dauer
3 Tage
Zielgruppe
Umsteiger von ecscad, ehemalige Anwender von MuM ecscad
Voraussetzungen
Kenntnisse in MuM ecscad, stabile Internetverbindung ab 3.000 kbit/s, Telefon oder VoiceOverIP, optional zweiter Bildschirm
Level
Grundlagen
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Zurück

18.08.-20.08.20 Online-Präsenzseminar
Veranstalter: Mensch und Maschine Deutschland GmbH Düren
Termin auswählen
12.10.-14.10.20 Online-Präsenzseminar
Veranstalter: Mensch und Maschine Deutschland GmbH Düren
Termin auswählen

Grundlegendes über eXs

  • Philosophie
  • Benutzeroberfläche

Grundlegende Unterschiede zwischen eXs und ecscad

  • Namensgebung
  • Funktionsweisen
  • Normen

Projekt- und Stromlaufplanerstellung

  • Projektdefinition und -einstellungen
  • Zeichnungsfunktionen
  • Erstellen von Stromlaufplänen
  • Vergabe von Artikelinformationen
  • Kopiermöglichkeiten für Projekte, Funktionen, Seiten und Inhalte
  • Klemmen- und Kabelverwaltung, Klemmeneditor
  • Projekt(nach)bearbeitung
  • Datensicherung

Symbol- und Makroerstellung

  • Eigene Symbole definieren und erstellen
  • Vorhandene Symbolgrafiken aus DXF- und DWG-Dateien verwenden
  • Anlegen neuer Baugruppen

Ausgabe

  • Grundlagen der Auswertung
  • Listenausgabe als Grafik und in Excel
  • Projektplotten
  • PDF–Ausgabe

Im Seminarpreis enthalten: 
Eigener CAD-fähiger Schulungsrechner, sämtliche zum Online-Zugriff benötigten Softwarelizenzen,
MuM-Seminarunterlagen und Zertifikat (wird vor Schulungsbeginn per Post zugestellt)
Der Seminarpreis versteht sich pro Seminarteilnehmer/-in.

Unsere Seminare finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt.
Falls dieses Seminar nicht stattfindet, informieren wir Sie hierüber spätestens 1 Woche vor Seminarbeginn.