BIM Ready | Spezialisierung | Scan2BIM | Aufbau | Modul Punktwolke (AEC,HLS,MFG) | 1-tägig

Seminarbeschreibung

In diesem Kurs lernen Sie, worauf es ankommt und welche Möglichkeiten es gibt Punktwolken zu gliedern, strukturieren und vorzubereiten. Erfahren Sie, wie sie mit Punktwolken effektiv und zielgerichtet weiterarbeiten bzw. diese ihren Planungspartnern übergeben.

Das Seminar beantwortet die folgenden Fragen:

  • Was ist ein Punktwolke und wer erstellt diese?
  • Welche Anforderungen gelten für ihre Punktwolke? (AIA/BAP)?
  • Wann ist ein Punktwolke sinnvoll?
  • Wie entsteht aus einem Scanaufmaß eine Punktwolke?
  • Wie strukturiert man eine Punktwolke und wie bekomme ich diese in Autodesk Revit importiert?
  • Wo können Scangeräte eingesetzt werden?
  • Welche Schnittstellenlösungen zwischen der Punktwolke und dem
    BIM-Modell gibt es?

MuM Online-Präsenzseminar

Unsere Online-Präsenzseminare (OPS) werden in virtuellen Klassenräumen durchgeführt. Jedem Teilnehmer steht über einen Online-Zugriff ein eigener Hochleistungs-CAD-Rechner zur Verfügung. Für die Teilnahme ist lediglich ein handelsüblicher Rechner mit aktiver, stabiler Internetverbindung (Empfehlung ab 3.000 k/bits) notwendig. Unsere Dozenten sind während des OPS via Bild- und Tonübertragung für Sie da. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung in einer separaten E-Mail.


Zielgruppe
Alle am Bauprozess Beteiligten wie Architekten, Tragwerksplaner, Gebäudetechniker, Infrastrukturplaner, Maschinen- und Anlagenbauer, Vermesser, Bauherren uvm.
Voraussetzungen
Scan2BIM-Grundlagen
Level
Grundlagen

Momentan sind keine Termine geplant. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie sich für dieses Seminar interessieren.

  • Workflows der Datenerzeugung
  • Workflows der Datenverarbeitung vom terestrischen Laserscan & photogrammetrischen Aufnahmen zu Punktwolken
  • Umgang mit Datenmengen, Datenformaten und Nachbearbeitung der Punktwolke
  • Zentrale Datenablage, Hilfestellungen für Pain Points im Workflow der Datenübergabe

 

Im Seminarpreis enthalten:
Eigener CAD-fähiger Schulungsrechner, sämtliche zum Online-Zugriff benötigten Softwarelizenzen und Zertifikat.
Der Seminarpreis versteht sich pro Seminarteilnehmer/-in.

Unsere Seminare finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt.
Falls dieses Seminar nicht stattfindet, informieren wir Sie hierüber spätestens 1 Woche vor Seminarbeginn.