WebMapping-Lösungen ohne Wenn und Aber

Wesentlich für die Dokumentation von Leitungsnetzen sind leistungsfähige Fachschalen. Hier werden nicht nur die Betriebsmittel und Anlagen der Netze dokumentiert. Vielmehr werden diese auch mit anderen Fachinformationen angereichert und zum Beispiel in der Planauskunft analysiert.

Dank MapEdit von Mensch und Maschine stehen Ihnen alle Informationen sowohl im Intra- als auch im Internet zur Verfügung. Dabei bietet Ihnen das System, über marktübliche Lösungen hinaus, auch die Möglichkeit, Netzdaten zu erfassen, zu verarbeiten und zu analysieren.

Arbeiten Sie mit Infrastrukturdaten ohne Medienbrüche und auf allen Arbeitsplätzen. Und das jederzeit und an jedem Ort.
Eine Lösung, die Schwung in Ihren GIS-Alltag bringen wird.
 

MuM MapEdit

MuM MapEdit
MuM MapEdit bietet Ihnen ab sofort noch mehr! Durch den definierten Filter im Formular können Sie Themenpläne generieren, Objekte farbig markieren oder mit eigenen Symbolen darstellen. Lassen Sie sich zum Beispiel alle Flächen, die größer als 50.000 qm und gelb hinterlegt sind, anzeichnen. Oder lassen Sie alle Hydranten, die gespült werden müssen, mit einem Symbol versehen – auf Knopfdruck.

Aus der Praxis

Alles klar in Silvaplana - MuM MapEdit macht modernes Web-GIS möglich

Die Ingenieurgemeinschaft GIS Oberengadin betreibt seit 2006 für elf Gemeinden im Oberengadin ein Web-GIS auf der Basis von Autodesk Topobase und Autodesk MapGuide 6.5. Nun verwendet man MuM MapEdit als Tool für die Fortführung und Anzeige der Daten. Die Gemeinde Silvaplana hat ihre Praxis-Daten als erste migrieren lassen.