04.05.2016

RATIONAL AG entscheidet sich für MuM

Die RATIONAL AG, Markt- und Technologieführer bei professionellen Gargeräten für Groß- und Gewerbeküchen, hat sich für eine enge Zusammenarbeit mit Mensch und Maschine (MuM) entschieden.
Im Rahmen eines Beratungs- und Dienstleistungsauftrags wurden die internationalen BIM-Standards für die Großküchenplanung in Zusammenarbeit mit dem HKI Industrieverband erarbeitet. Sämtliche Rational-Geräte wurden als Autodesk Revit-Bauteile, sogenannte „Familien“, modelliert. Die neu entstandenen Revit-Modelldaten stellt die RATIONAL AG den Fachplanern kostenlos und weltweit für die professionelle BIM-Planung zur Verfügung.
 
Die RATIONAL AG ist Spezialist für die thermische Speisenzubereitung in Profiküchen, verkauft in über 85 Länder und hat einen Marktanteil von 54%. 120 Millionen Essen werden jeden Tag weltweit mit RATIONAL-Geräten zubereitet. Das Erfolgsgeheimnis: Von der Entwicklung bis zum Recycling der Produkte sind der Nutzen und die Zufriedenheit der Kunden stets das oberste Ziel des Unternehmens.
.................................................................................................................................................................................................
 
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Im Falle einer Veröffentlichung freuen wir uns über einen Beleg.

Pressekontakt
Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Argelsrieder Feld 5
D-82234 Wessling
E-Mail presse@mum.de

Über MuM
Die Mensch und Maschine Software SE (MuM) ist einer der führenden europäischen Anbieter von Computer Aided Design / Manufacturing (CAD/CAM), Product Data Management (PDM) und Building Information Management (BIM) mit Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Italien, England, Polen, Rumänien, Spanien, USA, Brasilien, Japan und dem asiatisch-pazifischen Raum. Das MuM-Angebotsspektrum ist breit gefächert und umfasst CAD/CAM/PDM/BIM-Lösungen in verschiedenen Preis- / Leistungs-Klassen für die wichtigsten Branchen (z.B. Maschinenbau, Elektrotechnik, Architektur, Infrastruktur). Die 1984 gegründete Firma hat ihren Hauptsitz in Wessling bei München. Im Jahr 2015 wurde mit 731 Mitarbeitern ein Konzernumsatz von gut 160 Mio Euro erzielt. Die MuM-Aktie ist in Frankfurt (Entry Standard) und München (m:access) notiert.