MuM Vision 2018 in Freudenberg

Die MuM Vision ist das Event für digitales Planen und findet bereits zum 3. Mal im Technikmuseum in Freudenberg statt. Treffen Sie CAD-, CAE-, CAM-, BIM- und PDM-Experten mit visionären Konzepten und innovativen Projekten. Lassen Sie sich zu Schritten motivieren, die Sie und Ihr Unternehmen voranbringen. 

MuM präsentiert Ideen und Beispiele für erfolgreiche digitale Transformationen. Dieses Jahr erwartet Sie

  • Geschichte der letzten hundert Jahre mit historischer Werkstatt und Dampfmaschine
  • branchenübergreifende Lösungen für Industrie und Maschinenbau, Bau und Architektur sowie GIS und Infrastruktur
  • Fachvorträge, u.a. mit Trendthemen wie Drohneneinsatz, Laserscan, Cloud und Virtual Reality
  • Praxis-Erfahrungen im Umgang mit neuen Technologien und Prozessen
  • Gespräche mit unseren Referenten und Experten im Ausstellungsforum
  • Schrauberstübchen - mit den leckersten Waffeln der Welt!

sowie 70 Jahre Augsburger Puppenkiste und der Handball-Weltmeister Heiner Brand.
  

Agenda:

08:30 Uhr      Registrierung + Frühstück
 
08:50 Uhr Begrüßung
Gernot Stripp
Mensch und Maschine
 
09:00 Uhr Digitale Fabrik - mehr Effizienz durch vernetzte Daten
Frank Markus
Mensch und Maschine

09:30 Uhr Autodesk Strategie im Überblick
Karl Osti
Autodesk
 
10:00 Uhr Kaffeepause 

 

10:30 Uhr    Rohrklassen für Plant 3D und Materialbewirtschaftung für Rohrleitungsprojekte
Sebastian Stöcklein
DRAFZ Consulting
Revit-Familien automatisch erzeugen
Konfiguration mit customX, Autodesk Revit und Inventor
Nadia D'Agostino, Torben Westhöfer
Mensch und Maschine
   
11:30 Uhr Visual Components - die nächste Generation der Fabrikplanung
Sonny Leese - Mensch und Maschine
Markus Schneider - Visual Components
ecscad ist BIM-ready
Elektroprojektierung in der Gebäudetechnik

Stefan Schweitzer
Mensch und Maschine
   
12:15 Uhr Mittagspause
   
13:30 Uhr           BIM Strategie - erfolgreich implementieren
(Praxisbericht)
    
Nadia D'Agostino
Mensch und Maschine
Anlagenplanung, Betrieb und Wartung
komplett dokumentiert

Meike Lübbert
Mensch und Maschine
   
14:30 Uhr               Baustellenüberwachung und Baufortschrittskontrolle per Drohne aus der Luft
Lelia Miklòs
CopterCloud GmbH
PLM: Personen, Prozesse, Daten und Systeme integrieren mit Fusion Lifecycle
Torben Westhöfer
Mensch und Maschine
   
 
15:30 Uhr
 
Wege zur Höchstleistung

Spitzensport als Erfolgsmodell für die Wirtschaft
Heiner Brand
 
16:30 Uhr Come Together
u.a. mit Heiner, Urmel und dem Robotor
 
17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

  

Besuchen Sie uns im Technikmuseum Freudenberg.

 
Sponsoren:


 

Datum
25.09.2018, 08:00-17:00
Preis
Kostenlos
Veranstalter
Mensch und Maschine Deutschland GmbH
Ort
Technikmuseum Freudenberg
Olper Straße 5, D-57258 Freudenberg
Dauer
1 Tag
Anmelden Zurück