MuM Innovation: Fabriksimulation - vom Vertrieb über Projektierung zur virtuellen Inbetriebnahme

Jetzt geht's los:
Fabriksimulation - vom Vertrieb über Projektierung zur virtuellen Inbetriebnahme

Nach einem kurzen Einführungsvortrag der MuM-Experten können Sie sich selbst einbringen: Stellen Sie Fragen, erzählen Sie von Ihren Erfahrungen, entwickeln Sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden neue Ideen. MuM Innovation ist das neue Format im kleinen Kreis – Lernen – Austausch – Machbarkeit prüfen. Und vielleicht starten Sie direkt danach Ihren Innovationsprozess.

Darum geht's

  • Simulation als Hilfsmittel bei der Projektierung für Vertrieb und Technik
  • Lösungsweg von der Punktwolke zur belastbaren Vorplanung auch ohne dreidimensionale Bestandspläne

Es sind immer umfangreichere und frühzeitigere Planungsentscheidungen zu treffen, die zu einem späteren oft nur noch geringfügig oder in kleinem Umfang korrigiert werden können. Daher ist das Hilfsmittel der Simulation aus dem Vertrieb, der Projektierung und der Aufstellungsplanung fast nicht mehr wegzudenken.

Wir erarbeiten mit Ihnen alle Schritte von der Angebotserstellung bis hin zur virtuellen Inbetriebnahme.

So erstellt Ihr Vertrieb Layouts aus dem Katalog auch ohne CAD Know-how und gibt alle Informationen ohne Verluste an die Kollegen zur Simulation weiter.

Agenda:

14:00 - 14:10 - Begrüßung | Ableitung der Themenschwerpunkte
14:10 - 14:50 - interaktiver Blick auf die Themen Ihrer Wahl
14:50 - 15:00 - Interview | Diskussion mit Universal Robots und Visual Components
15:00 - 15:30 - Erfahrungsaustausch | FAQ aus dem Chat

Wir freuen uns auf Sie!

Datum
01.12.2022
Zeit

14:00-15:30

Preis
Kostenlos
Veranstalter
Online DE
Ort
Online-Veranstaltung
Dauer
¼ Tag
Anmelden

01.12.22 Online-Veranstaltung Zu diesem Termin anmelden