akademiekompakt: Neue Heizlast DIN EN 12831-1 im Revit-Verbund

Mit Hilfe des SOLAR-COMUTER-Tools "GBIS Gebäude integral" lässt sich die neue Heizlastberechnung nach DIN EN 12831-1 in Revit integrieren. Das Tool sorgt für eine Synchronisation relevanter Gebäudedaten für Zeichnung und Berechnung und schafft damit Voraussetzungen für höchst effizientes Arbeiten. Zudem überwacht das Tool die Verarbeitung von Lüftungszonen gemäß DIN EN 12831-1.

Dieser Beitrag richtet sich an TGA-Fachplaner, Architekten, Energieberater, Bauphysiker und Verantwortliche in der Gebäudeplanung.

In dem ca. 30-minütigen Webinar zeigen wir Ihnen die Berechnung nach der neuen Heizlast DIN EN 12831-1 im Revit-Modell auf der Grundlage eines Architektur-Modells.

Datum
16.07.2020
Zeit
16:00-16:30
Preis
Kostenlos
Veranstalter
akademiekompakt
Ort
Online-Veranstaltung
Anmelden Zurück