AutoCAD Civil 3D | Grundlagen | 3-tägig

In diesem Seminar werden Sie mit dem dynamischen Konstruktionsmodell von AutoCAD Civil 3D vertraut gemacht. Lernen Sie die grundlegenden Funktionen und Objekte, wie z.B. digitale Geländemodelle, Volumenberechnung und Längsschnitte, kennen.

Seminarzeiten
30.06.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
01.07.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
02.07.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine acadGraph GmbH
Ort
Mensch und Maschine acadGraph GmbH Geschäftsstelle NRW
Stockumer Straße 475, D-44227 Dortmund
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
21.04.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
22.04.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
23.04.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine acadGraph GmbH
Ort
Mensch und Maschine acadGraph GmbH Hauptsitz München
Fritz-Hommel-Weg 4, D-80805 München
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
09.03.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
10.03.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
11.03.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine acadGraph GmbH
Ort
Mensch und Maschine acadGraph GmbH Geschäftsstelle Leipzig
Kohlgartenstraße 15, D-04315 Leipzig
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
09.03.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
10.03.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
11.03.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine acadGraph GmbH
Ort
Mensch und Maschine benCon 3D GmbH
Friesenweg 4 (Haus 12), D-22763 Hamburg-Bahrenfeld
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
14.01.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
15.01.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
16.01.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine acadGraph GmbH
Ort
Mensch und Maschine acadGraph GmbH Geschäftsstelle NRW
Stockumer Straße 475, D-44227 Dortmund
Dauer
3 Tage
Zielgruppe
Einsteiger in AutoCAD Civil 3D
Voraussetzungen
AutoCAD-Grundlagenseminar oder entsprechende Kenntnisse sowie Windows-Kenntnisse
Level
Grundlagen
Gesamtpreis
1.320 Euro zzgl. gesetzl. MwSt.
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Zurück

BIM-Ready | Autodesk Civil 3D | Grundlagen | Modul 1 | 3-tägig

An Ihrem gewünschten Schulungsort ist für dieses Modul leider kein Termin verfügbar.
Klicken Sie auf „weitere Orte“ und wählen Sie für dieses Modul einen anderen unserer Standorte.

Bitte wählen Sie die gewünschten Termine.

Einstieg

  • Arbeit mit Geodaten, Koordinatensystemen, Aufgabenfenstern
  • Import von Punkten
  • Berechnen neuer Punkte
  • Definition von Punktgruppen
  • Stilisierung von Punkten und Anwenden von Punktbeschreibungsschlüsseln
  • Nutzung großer Punktdatenmengen und Punktwolken
  • Digitale Geländemodelle
  • Definition von Oberflächen auf der Basis unterschiedlicher Quelldaten
  • Beeinflussen der Triangulation mit manuellen Punkten, Bearbeitungen und Bruchkanten
  • Analysieren und Beschriften von Oberflächen
  • Erstellen einfacher Geländeschnitte
  • Export von Oberflächeninformationen für Projektpartner
  • Gemeinsame Nutzung zentral verwalteter Oberflächen 
  • Konstruktion und Bearbeiten von Elementkanten 
  • Berechnung von Baugruben unter Anwendung verschiedener Verschneidungskriterien
  • Mengen- und Füllstandsberechnung
  • Präsentation im Höhenplan

Straßen und Gleisplanung

  • Richtlinienkonforme Konstruktion von Achsen-Gradienten
  • Zusammenstellung individueller Entwurfsquerschnitte incl. Aufweitungen und Überhöhungen sowie Querneigungsberechnungen
  • Berechnung von 3D-Profilkörpern und Ableiten von Elementkanten und Höhenplänen
  • Erstellung von Höhenplänen und Querprofilplänen

Kanalnetze

  • Erstellen von Kanalnetzen
  • Verwenden von Komponentenfamilien
  • Präsentation in Längs- und Querschnitten

Druckleitungsnetze

  • Erstellen eines einfachen Druckleitungsnetzes
  • Verwenden von Komponentenfamilien
  • Präsentation in Längs- und Querschnitten

Planausgabe und Austausch

  • Erstellung von Layouts für die Planausgabe nach RE2012
  • Maßstabsabhängige Präsentation der Planungsdaten
  • Interoperabilität mit dem Auftraggeber und Planungspartnern

Im Seminarpreis enthalten:
Pausenimbiss, Getränke, Mittagessen, MuM-Seminarunterlagen und Zertifikat
Der Seminarpreis versteht sich pro Seminarteilnehmer/-in.
Jedem Teilnehmer steht ein vollständig eingerichteter CAD-Arbeitsplatz zur Verfügung

Unsere Seminare finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt.
Falls dieses Seminar nicht stattfindet, informieren wir Sie hierüber spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn.