Informationstag Autodesk Construction Cloud in Leipzig

Eine bessere Art gemeinsam zu bauen!

Autodesk Construction Cloud verbindet Workflows, Daten und alle am Bau Beteiligten in jeder Planungs- und Bauphase. Der Vorteil ist, dass nach Freigabe der Daten, jeder in Echtzeit Zugriff auf die aktuellen Planungsstände hat. Somit wird die Planungssicherheit, die Zeiteffizienz und natürlich auch der Gewinn gesteigert.

An diesem Informationstag zeigen wir Ihnen, wie Sie den Einstieg in das Arbeiten mit der Autodesk Construction Cloud realisieren können.

Der Umstieg von Little BIM zu Big BIM bis hin zum Connected BIM erfordert das Arbeiten mit einer gemeinsamen Datenumgebung (Cloud). Alle beteiligten Planer benötigen den Zugriff auf die BIM-Modelle in Echtzeit.

Die AEC Spezialisten der Mensch und Maschine informieren Sie über:

  • ACC-Funktionen & Sicherheit EU Servers – hier werden Ihre Projekte nach geltenden EU-Datenschutzbestimmungen gespeichert
  • Autodesk Docs – Funktionen des Dokumentenmanagements, Hinzufügen und Freigaben der beteiligten Firmen
  • Modellbasierte Gewerkekoordination – Informationsfreigabeprozesse nach DIN 19650
  • Modellbasierte 3D-Kollisionsprüfung – Austauschmöglichkeiten zwischen BIM-Koordinator und BIM Modellierer bei einer systematischen Konfliktbehebung (Navisworks, Autodesk Construction Cloud und Revit), Möglichkeiten der geometrischen Konflikterkennung
  • BIM to Field – Möglichkeiten der modellbasierten Baustellenkoordination und -dokumentation in der Autodesk Construction Cloud
Datum
18.04.2023
Zeit

09:00-15:30

Preis
Kostenlos
Veranstalter
Mensch und Maschine acadGraph GmbH Geschäftsstelle Leipzig
Ort
Kohlgartenstraße 15, D-04315 Leipzig
Anmelden