BIM Ready | Civil Master | Ausbildung für Infrastruktur-Planer

In der praxisorientierten Ausbildung erlernen Sie den Umgang mit Civil 3D. 

Lernen Sie Civil 3D kennen: vom ersten Kontakt mit der intuitiven Benutzeroberfläche bis hin zur Ausgabe von Planwerken und dem Export von Daten zur Bauausführung. Auf Basis verschiedener Datenquellen in heterogenen Formaten der realen Planungspraxis leiten Sie mit nur wenigen erforderlichen Konstruktionen neue Entwürfe für Geländemodellierungen, Straßen-, Schienen- und Wasserwege ab und steuern diese mit Hilfe von Planungsparametern und Entwurfsrichtlinien. An einem realen Datenbestand erlernen Sie die Modellierung von Staubecken, die Trassierung von 3D-Profilkörpern von außerörtlichen und innerörtlichen Verkehrswegen einschließlich komplexer Kombinationen mit Knotenpunkten, Brücken- und Tunnelbauwerken. Dabei betrachten Sie das Objektmodell stets im Kontext der Interaktion mit Werkzeugen der interdisziplinären Zusammenarbeit, hochwertiger Präsentationen und detaillierter Ausschreibung und Kostenschätzung.

Die Ausbildung Civil Master besteht aus den Modulen AutoCAD | Basis, Civil 3D | Grundlagen, Civil 3D | Aufbau und Civil 3D | Spezialanwendungen. Zwischen den Modulen besteht die Möglichlichkeit, das Gelernte direkt in eigenen Projekten umzusetzen. Die Ausbildung wird mit einer Zertifizierung abgeschlossen.

Seminarzeiten
07.01.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
08.01.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine acadGraph GmbH
Ort
Mensch und Maschine acadGraph GmbH Hauptsitz München
Fritz-Hommel-Weg 4, D-80805 München
Dauer
2 Tage
Seminarzeiten
17.12.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
18.12.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine acadGraph GmbH
Ort
Mensch und Maschine acadGraph GmbH Hauptsitz München
Fritz-Hommel-Weg 4, D-80805 München
Dauer
2 Tage
Seminarzeiten
10.12.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
11.12.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
12.12.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine acadGraph GmbH
Ort
Mensch und Maschine acadGraph GmbH Hauptsitz München
Fritz-Hommel-Weg 4, D-80805 München
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
09.12.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine acadGraph GmbH
Ort
Mensch und Maschine acadGraph GmbH Hauptsitz München
Fritz-Hommel-Weg 4, D-80805 München
Dauer
1 Tag
Seminarzeiten
22.10.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
23.10.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine acadGraph GmbH
Ort
Mensch und Maschine acadGraph GmbH Geschäftsstelle NRW
Stockumer Straße 475, D-44227 Dortmund
Dauer
2 Tage
Seminarzeiten
17.09.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
18.09.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine acadGraph GmbH
Ort
Mensch und Maschine acadGraph GmbH Geschäftsstelle NRW
Stockumer Straße 475, D-44227 Dortmund
Dauer
2 Tage
Seminarzeiten
03.09.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
04.09.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
05.09.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine acadGraph GmbH
Ort
Mensch und Maschine acadGraph GmbH Geschäftsstelle NRW
Stockumer Straße 475, D-44227 Dortmund
Dauer
3 Tage
Seminarzeiten
02.09.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine acadGraph GmbH
Ort
Mensch und Maschine acadGraph GmbH Geschäftsstelle NRW
Stockumer Straße 475, D-44227 Dortmund
Dauer
1 Tag
Seminarzeiten
12.08.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
13.08.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine acadGraph GmbH
Ort
Mensch und Maschine acadGraph GmbH Geschäftsstelle Leipzig
Kohlgartenstraße 15, D-04315 Leipzig
Dauer
2 Tage
Seminarzeiten
06.08.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
07.08.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine acadGraph GmbH
Ort
Mensch und Maschine acadGraph GmbH Hauptsitz München
Fritz-Hommel-Weg 4, D-80805 München
Dauer
2 Tage
Seminarzeiten
23.07.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
24.07.2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter
Mensch und Maschine acadGraph GmbH
Ort
Mensch und Maschine acadGraph GmbH Hauptsitz München
Fritz-Hommel-Weg 4, D-80805 München
Dauer
2 Tage
Zielgruppe
Einsteiger und erfahrene Anwender von Autodesk Civil 3D, die Infrastrukturprojekte mit der Methode des Building Information Modeling (BIM) produktiver realisieren wollen
Voraussetzungen
AutoCAD-Grundlagen-Seminar oder entsprechende Kenntnisse sowie Windows-Kenntnisse
Level
Grundlagen
Gesamtpreis
3.520 Euro zzgl. gesetzl. MwSt.
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Anmelden Zurück
Zurück

Autodesk AutoCAD | Basis | 1-tägig

An Ihrem gewünschten Schulungsort ist für dieses Modul leider kein Termin verfügbar.
Klicken Sie auf „weitere Orte“ und wählen Sie für dieses Modul einen anderen unserer Standorte.

Autodesk Civil 3D | Grundlagen | Modul 1 | 3-tägig

An Ihrem gewünschten Schulungsort ist für dieses Modul leider kein Termin verfügbar.
Klicken Sie auf „weitere Orte“ und wählen Sie für dieses Modul einen anderen unserer Standorte.

Autodesk Civil 3D | Aufbau | Modul 2 | 2-tägig

An Ihrem gewünschten Schulungsort ist für dieses Modul leider kein Termin verfügbar.
Klicken Sie auf „weitere Orte“ und wählen Sie für dieses Modul einen anderen unserer Standorte.

Autodesk Civil 3D | Spezialanwendungen | Modul 3 | 2-tägig

An Ihrem gewünschten Schulungsort ist für dieses Modul leider kein Termin verfügbar.
Klicken Sie auf „weitere Orte“ und wählen Sie für dieses Modul einen anderen unserer Standorte.

Bitte wählen Sie die gewünschten Termine.

Autodesk AutoCAD | Basis | 1-tägig

  • Oberfläche und Vorlagen
  • Verwendung von CAD- und Rasterbild als Grundlagendaten
  • CAD-Basisobjekte
  • Erstellungs- und Bearbeitungswerkzeuge
  • Verwendung von Layern und Stilen
  • Modelldokumentation mit Texten, Tabellen, Bemaßungen und Führungen
  • Einrichtung von Layouts und Plansätzen

Autodesk Civil 3D | Grundlagen | Modul 1 | 3-tägig

Einstieg

  • Arbeit mit Geodaten, Koordinatensystemen, Aufgabenfenstern
  • Import von Punkten
  • Berechnen neuer Punkte
  • Definition von Punktgruppen
  • Stilisierung von Punkten und Anwenden von Punktbeschreibungsschlüsseln
  • Nutzung großer Punktdatenmengen und Punktwolken
  • Digitale Geländemodelle
  • Definition von Oberflächen auf der Basis unterschiedlicher Quelldaten
  • Beeinflussen der Triangulation mit manuellen Punkten, Bearbeitungen und Bruchkanten
  • Analysieren und Beschriften von Oberflächen
  • Erstellen einfacher Geländeschnitte
  • Export von Oberflächeninformationen für Projektpartner
  • Gemeinsame Nutzung zentral verwalteter Oberflächen 
  • Konstruktion und Bearbeiten von Elementkanten 
  • Berechnung von Baugruben unter Anwendung verschiedener Verschneidungskriterien
  • Mengen- und Füllstandsberechnung
  • Präsentation im Höhenplan

Straßen und Gleisplanung

  • Richtlinienkonforme Konstruktion von Achsen-Gradienten
  • Zusammenstellung individueller Entwurfsquerschnitte incl. Aufweitungen und Überhöhungen sowie Querneigungsberechnungen
  • Berechnung von 3D-Profilkörpern und Ableiten von Elementkanten und Höhenplänen
  • Erstellung von Höhenplänen und Querprofilplänen

Kanalnetze

  • Erstellen von Kanalnetzen
  • Verwenden von Komponentenfamilien
  • Präsentation in Längs- und Querschnitten

Druckleitungsnetze

  • Erstellen eines einfachen Druckleitungsnetzes
  • Verwenden von Komponentenfamilien
  • Präsentation in Längs- und Querschnitten

Planausgabe und Austausch

  • Erstellung von Layouts für die Planausgabe nach RE2012
  • Maßstabsabhängige Präsentation der Planungsdaten
  • Interoperabilität mit dem Auftraggeber und Planungspartnern

Autodesk Civil 3D | Aufbau | Modul 2 | 2-tägig

Geotechnik

  • Import und Verwaltung von Bohrungen mit dem Geotechnical Modul
  • Ableiten von Oberflächen aus den Schichten der Bohrlochinformationen
  • Berechnung von 3D-Höhenplänen
  • Erdmassenberechnung nach einer Verschneidung mit Tunnelbauwerken
  • Vermessungswerkzeuge
  • Erstellung und gemeinsame Nutzung von Vermessungsdatenbanken sowie Import von Feldbuchdaten
  • Anwendung von Punktcodes zur automatischen Ableitung von Linienzügen und Polygonen
  • Erstellung von Vermessungsabfragen

Parzellen

  • Konstruktion und Bearbeitung von Parzellen
  • Erstellung von Grunderwerbsplänen
  • Erweiterte Knotenpunktkonstruktion
  • Anwendung von bedingten Querschnittsbestandteilen
  • Erstellung komplexer Knotenpunkt- und Kreisverkehrsituationen mit Bypass und Überführungen
  • Definition von einfachen benutzerdefinierten Querschnittsbestandteilen

Komponentenbuilder

  • Ändern von Freispiegel-Netzkomponenten, -familien und Komponentenregeln
  • Netzkomponentenliste
  • Ändern von Druck-Netzkomponentenfamilien und Komponentenregeln
  • Anpassen von Komponentenstilen und Beschriftungsstilen

Autodesk Civil 3D | Spezialanwendungen | Modul 3 | 2-tägig

  • Autodesk Vehicle Tracking
  • Überprüfung des Entwurfs unter Anwendung der Schleppkurven mit Autodesk Vehicle Tracking
  • Stellplatzplanung mit Autodesk Vehicle Tracking Subassembly Composer
  • Definition eigener Querschnittsbestandteile mit dem Subassembly Composer
  • Anwendung individueller und standardisierter Punkt-, Verknüpfungs- und Profilcodes im Lageplan, Entwurfsquerschnitt und Höhenplan
  • Entwurf eines Tunnelbauwerks (erfordert Subassembly Composer-Kurs)
  • Workflow Autodesk Infraworks, Autodesk AutoCAD Civil 3D und Autodesk Revit (Dynamo)
  • Workflow Autodesk ReCap Pro (Punktwolken)

Abschluss mit Zertifizierung zum Civil Master


Im Seminarpreis enthalten: 
Pausenimbiss, Getränke, Mittagessen, MuM-Seminarunterlagen und Zertifikat. 
Der Seminarpreis versteht sich pro Seminarteilnehmer/-in. 
Jedem Teilnehmer steht ein vollständig eingerichteter CAD-Arbeitsplatz zur Verfügung.

Unsere Seminare finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt. 
Falls dieses Seminar nicht stattfindet, informieren wir Sie hierüber spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn.