PDM pinpoint Zusatzmodul "WebClient"

Informationen für alle

Der PDM WebClient, einsetzbar bereits ab Autodesk Vault Workgroup, gestattet unternehmensweite Einblicke in Konstruktionsdaten, einfach und preiswert. Mitarbeiter der Konstruktion, des Einkaufs oder der Arbeitsvorbereitung benötigen so wesentlich weniger Zeit, um Daten zu finden und Informationen abzustimmen. Der PDM WebClient benötigt keine volle PDM-Lizenz, um auf Informationen des PDM-Systems zuzugreifen. Damit ist das Zusatzmodul geeignet für Personen oder Abteilungen, die keinen CAD-Arbeitsplatz haben, aber trotzdem Informationen aus der Konstruktion benötigen. Beispielsweise das Marketing oder der Einkauf, meist aber die Werkstatt oder die Arbeitsvorbereitung. Dank des PDM Webclients wird kein PC mehr benötigt - der Nutzer kann über Tablet oder sogar das Smartphone Zeichnungen sichten, Toleranzen herauslesen, Maße überprüfen und vieles mehr.

Funktionsbeispiele

Schnelle, umfangreiche Zugriffsmöglichkeiten, zum Beispiel auf Stücklisten, Baugruppen, Zeichnungen, Neutraldokumente oder Dokumentationen. Dateien anschauen, downloaden oder drucken. DWF-Anzeige Einfacher Export von Stücklisten, zum Beispiel in MS Excel Suchfunktion

Anpassung an Ihre Firmenstandards

Über einfaches Drag & Drop können Sie selbst entscheiden, in welcher Darstellung Ihnen WebClient bestimmte Informationen präsentieren soll.

Skalierbare Zugriffsmöglichkeiten

Der WebClient greift auf die in Autodesk Vault angegebenen Benutzerrechte zu. Zum Beispiel, was die Anzeige, das Ein- oder Auschecken oder die Erlaubnis zur Statusänderung eines Dokuments anbelangt.